Jahrbuch für fränkische Landesforschung [Impressum] [Download]
Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.: 72. 2012 (2013), [Erlangen], 2013MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00124189-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Z 2011.540-72
I N H A L T

Jahrbuch für fränkische Landesforschung
Band 72.2012 (2013)

Inhalt

Mitarbeiter des Bandes 72

Berichte über Arbeiten zur fränkischen Landesforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg

Bayerische und Fränkische Landesgeschichte
- Folgende Dissertationen sind in Bearbeitung

- Folgende Dissertationen wurden abgeschlossen

- Folgende Magister- / Zulassungs- und Bachelorarbeiten wurden abgeschlossen


Mittelalterliche Geschichte
- Folgende Dissertationen sind in Bearbeitung
- Folgende Bachelorarbeiten wurden abgeschlossen


Buchwissenschaft
-Folgende Dissertation ist in Bearbeitung
-Folgende Bachelorarbeit wurde abgeschlossen

Geographie
-Folgende Dissertation wurde abgeschlossen
- Folgende Zulassungs-/Magister- und Bachelorarbeiten wurden abgeschlossen


Neuere deutsche Literaturwissenschaft
-Folgende Master-/ Magisterarbeit wurde abgeschlossen

Germanistische Linguistik
-Folgende Dissertationen wurden abgeschlossen


Kunstgeschichte
-Folgende Dissertationen sind in Bearbeitung
- Folgende Dissertation wurde abgeschlossen
- Folgende Magisterarbeit wurde abgeschlossen

Politische Wissenschaft
- Folgende Dissertationen sind in Bearbeitung

Dieter J. WEIß
Dr. phil. Gerhard Richter (1951-2012)

Dorothea FASTNACHT
Wo in Oberfranken lag Μηνόσγαδα (Mênosgada)?
Ein Exonym in der "Germania Magna" des Ptolemaeus

1. Vorbemerkungen
2. Erste Versuche, Mênosgada zu lokalisieren

3. Das Bestimmungswort: Μηνό- oder Μηνόσ- (Mêno- oder Mênos-)

4. Das Grundwort: -γαδα oder σταδα (-gada oder -stada)?

5. Die Neuberechnung der Ptolemäischen Koordinaten

6. Die Flur Maingasse - ein uralter Maindurchgang

Wilhelm STÖRMER
Aufdulf
Ostfränkischer Graf, Seneschalk, Präfekt Bayerns (um 760-818)
Ein Lebensbild aus der Zeit Karls des Großen

Mathias HENSCH
Eike MICHL
Der "locus Lindinlog" bei Thietmar von Merseburg.
Ein archäologisch-historischer Beitrag zur politischen Raumgliederung in Nordbayern während karolingisch-ottonischer Zeit

1. Lag der "locus Lindinlog" wirklich im Nordgau?

2. Gräfliche Rechtsprechung an einem Ort unter Linden

3. Lindinlog - ein Ort im Volkfeld?

4. Der Kapellberg und die Wüstung Lindelach bei Gerolzhofen - ein neuer Beitrag zur Lokalisierung von "Lindinlog"

5. "Roudeshof" und "Lindinlog"

6. "Lindinlog" im Kontext herrschaftlicher Organisation auf dem Volkfeld

7. Conclusio

Roman DEUTINGER
Babenberger-Spuren in Mainfranken

1. Ein neuer Zugang über die Besitzgeschichte

2. Babenberger und Mainfranken

3. Babenberger und Luitpoldinger

4. Fazit: Von Franken nach Österreich

Helmut FLACHENECKER
Röthenbach an der Pegnitz
Ein mittelalterlicher Industriestandort im Mächtespiel von Politik und Hochfinanz

1. Die Lage: eine Mühle am Röthenbach

2. Die Bedeutung: Mühlen und Hämmer

3. Das Hauptprodukt: die Papierherstellung

4. Fazit: ein früher Industrieplatz

Konrad TYRAKOWSKI
Regionale Siedlungsforschung in Hochfranken
Historisch-geographische Studien zu den Wüstungen Pitschhausen und Schneckengrün bei Naila

1. Der historische Hintergrund

2. Der erste Fall: Die Wüstung Pitschhausen

3. Der zweite Fall: Die Wüstung Schneckengrün

Annemarie KINZELBACH
Kay Peter JANKRIFT
Marion Maria RUISINGER
Arztpraxis im frühneuzeitlichen Nürnberg
Johann Christoph Götz (1688-1733)

1. Die Patientenjournale des Johann Christoph Götz

2. Biographische Skizze

3. Nürnberg - ein Zentrum vormoderner Gelehrsamkeit

4. Götz und der Pietismus
5. Heilermarkt

6. Patientinnen und Patienten

7. Arzt-Patienten-Verhältnis

8. Krankheitsspektrum

9. Leichenöffnung im Sterbehaus

10. Ausblick

Dieter J. WEIß
Die Freiherren von Franckenstein in Franken und Bayern
Von der Reichskirche zum Reichsrat und zum Reichstag

1. Aufstieg in der Reichskirche

2. Johann Philipp Anton als Reichsfürst

3. Das Rittergut Ullstadt

4. Dienst und Politik im modernen Staat

Erwin RIEDENAUER
Mupperg zwischen Ritterschaft und Sachsen-Coburg

1. Die Lage: Ritterschaftliche Güter und Rechte

2. Der Konflikt: Expansionsdrang Sachsen-Coburgs

3. Der Vergleich: Erosion der föderativen Reichsstruktur

Thomas FRELLER
Adelskarriere in einer Umbruchszeit
Der Deutschordenskomtur von Virnsberg Graf Ferdinand Ernst Gabriel von Waldstein (1762-1823)

1. Von Wien nach Malta

2. Ellingen und Bonn

3. Im Kampf gegen Revolution und Napoleon

4. Am Ende der Ritterorden

Gerhard SEIBOLD
"Wir sind Erde, Asche, Staub, fallen ab wie welkes Laub"
Erinnerungskultur im Stammbuch eines fänkischen Landpfarrers

Adina Christine RÖSCH
Das Theater in Bad Kissingen von Max Littmann (1904-05)

1. Die Kissinger Kur- und Theatergeschichte vor 1900

2. Die Geschichte des neuen Bad Kissinger Theaters

3. Beschreibung des Bad Kissinger Theaters

4. Das Bad Kissinger Theater seit 1905

5. Vom "Königlichen Theater" zum "Kurtheater"

6. Max Littmann und die Reformbestrebungen des Deutschen Theaterbaus im 19. und 20. Jahrhundert

7. Schlussbetrachtung

Stefan NÖTH
"Schmäliche Fortsetzung meiner Kriegstagebücher"
Das Revolutionstagebuch des Erich Frhr. von Guttenberg von 1919

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00124189/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.15.78x23.5cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00124189/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00124189-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Z 2011.540-72