LogoReichstagsprotokolle - Verhandlungen des Deutschen Reichstags und seiner Vorläufer [Impressum] [DFG-Viewer] [Download]
Deutscher Parlaments-Almanach, Bd.: Ausg. 15, Nov. 1884, Leipzig, 1884MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00003447-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> J.publ.g. 341 r-15
I N H A L T

Abbildung: von Levetzow

Deutscher Parlaments-Almanach

Inhaltsverzeichnis

I. Reichs-Verfassung
Gesetz, betreffend die Verfassung des Deutschen Reichs
Vom 16. April 1871

I. Bundesgebiet
II. Reichsgesetzgebung

III. Bundesrath

IV. Präsidium

V. Reichstag

VI. Zoll- und Handelswesen

VII. Eisenbahnwesen

VIII. Post- und Telegraphenwesen

IX. Marine und Schifffahrt

X. Konsulatwesen
XI. Reichs-Kriegswesen

XII. Reichsfinanzen

XIII. Schlichtung von Streitigkeiten und Strafbestimmungen

XIV. Allgemeine Bestimmungen

II. Die Reichsverfassung ergänzende Vertrags-Bestimmungen

A. Einführung von Norddeutschen Bundesgesetzen in den Süddeutschen Staaten
I. Aus der mit Baden und Hessen vereinbarten Verfassung des Deutschen Bundes
ist der Art. 80 in Kraft geblieben, welcher lautet wie folgt:

II. Aus dem Vertrag mit Bayern vom 23. November 1870 die Bestimmung unter III. § 8 (Bundes-Gesetzbl. 1871 S. 21)

III. Aus dem Vertrag mit Württemberg vom 25. November 1870 die Nr. 6 des Art. 2 (Bundes-Gesetzbl. 1870 S. 656)
B. Uebergangs- und Ausnahme-Bestimmungen, sowie authentische Interpretationen
I. Die Vereinbarungen in dem Protokolle zwischen dem Norddeutschen Bunde, Baden und Hessen vom 15.11.1870 (Bundes-Gesetzbl. 650-653)

II. Die Vereinbarungen in der Verhandlung vom 25. November 1870 als Anhang zum Vertrag mit Württemberg (Bundes-Gesetzbl. 1870 S. 657)

III. Die Vereinbarungen in dem Schlußprotokoll vom 23. November 1870 zum Vertrag mit Bayern (Bundes-Gesetzbl. 1871 S. 23-26)

IV. Die Vereinbarung in dem Vertrage mit Bayern unter Abschnitt IV. (Bundes-Gesetzblatt 1871 S. 21-22)

C. Die Verfassungsurkunde ergänzende Bestimmungen
I. Zum Abschnitt XI. der Verfasung (Reichs-Kriegswesen)

II. In Württemberg kommen die im Abschnitt XI. der Reichs-Verfassung enthaltenen Vorschriften nach Maßgabe der Militär-Convention vom 21./25. November 1870 (Bundes-Gesetzblatt 1870 S. 658ff.) zur Anwendung

Militär-Konvention

Friedens-Formation
Kriegs-Formation

2. Zum Abschnitt XII. der Verfassung (Reichs-Finanzen)

Elsaß-Lothringen
III. Gesetz, betreffend die Vereinigung von Elsaß und Lothringen mit dem Deutschen Reiche
Vom 09. Juni 1871

IV. Gesetz, betreffend die Einführung der Verfassung des Deutschen Reichs in Elsaß-Lothringen
Vom 25. Juni 1873

V. Wahlgesetz für den Deutschen Reichstag
Vom 31. Mai 1869

Reglement zur Ausführung des Wahlgesetzes für den Reichstag des Norddeutschen Bundes
vom 31. Mai 1869
Vom 28. Mai 1870

Anlage A

Geschäfts-Ordnung für den Deutschen Reichstag
Berichtigt am 10. Februar 1876
Uebersicht des Inhalts

I. Zusammentritt des Reichstages und Prüfung der Wahlen

II. Vorstand des Reichstages

III. Behandlung der Vorlagen, Anträge und Petitionen

IV. Behandlungen der Interpellationen und der Uebersichten
der vom Bundesrathe gefaßten Entschließungen auf Beschlüsse des Reichstages

V. Geschäftsvorschriften für die Plenarsitzungen

VI. Ordnungs-Bestimmungen

VII. Urlaub, Ausscheiden und Neuwahl der Mitglieder
VIII. Adressen und Deputationen

IX. Allgemeine Bestimmungen

Alphabetisches Sachregister
A

B

D, E

F, G

I, K

M, N, O, P

Q, R, S

T, U, V

W, Z

An Stelle der am 23. April 1873 erlassenen Bestimmungen über die Verwaltung der Bibliothek des Deutschen Reichstages
und die Verleihung von Büchern aus derselben

Die Mitglieder des Deutschen Reichstags
Biographische Notizen
A

B

C

D

E

F

G

H

J

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W

Z

Uebersicht der Wahlkreise für den Deutschen Reichstag und ihrer Abgeordneten
Preußen

Bayern

Sachsen
Württemberg
Baden
Hessen
Mecklenburg-Schwerin
Sachsen-Weimar
Mecklenburg-Strelitz
Oldenburg

Braunschweig
Meiningen
Altenburg
Coburg-Gotha
Anhalt
Schwarzbg.-Rudolstadt
Schwarzbg. -Sondersh.
Waldeck
Reuß ältere Linie
Reuß jüngere Linie
Schaumburg-Lippe
Fürstenthum Lippe
Lübeck
Bremen
Hamburg
Elsaß-Lothringen

Vorstand und Bureau des Deutschen Reichstags

Die Kommissionen im Reichstag

Die Fraktionen des Deutschen Reichstages
VI. Legislaturperiode, I. Session; November 1884
Fraktion der Deutsch-Konservativen

Fraktion der Deutschen Reichspartei
Fraktion des Zentrum

Fraktion der Polen

Fraktion der Nationalliberalen
Deutsche freisinnige Partei

Volkspartei
Sozialdemokraten
Bei keiner Fraktion

Rekapitulation

Bevollmächtigte zum Bundesrath

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.193
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00003447/image_193
ImageLineal
Lineal
ca.9x15cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.193
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00003447/image_193
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00003447-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> J.publ.g. 341 r-15