Dekoration
Dekoration SammlungsbeschreibungDekoration Alphabetische ListeDekoration Chronologische ListeDekoration Liste nach SignaturenDekoration Übersicht über die Sammlungenenglish
Titelrecherche in dieser Sammlung
Autor:
Titel:
Signatur:
Erscheinungsjahr:

6571 Titel

1/6571
Griest siestu hailiges antlit vnsers behalters.... - [Ulm], [ca. 1482]

Signatur: Einbl. VII,4
[2015-11-03]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00101547-8

2/6571
O Aller heyligister vater vnd gro├čmechtiger nothelfer Dyonisi.... - [N├╝rnberg], [ca. 1497]

Signatur: Einbl. VII,9
[2015-11-04]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00101635-8

3/6571
(A)Llen und yeden Hochwirdigisten, Durchle├╝chtigsten ... Churf├╝rsten, F├╝rsten, Prelaten ... Entbieten wir B├╝rgermeister und Rate der Stat Worms ... fre├╝ntlich dienst ... und ... m├Âgen ... verno[m]men haben ... handelungen, So Franciscus von Sickingen ... begangen hat .... - [S.l.], [1515]

Signatur: Einbl. V,35
[2015-11-12]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102018-8

4/6571
(D)en Edlen F├╝rsichtigen und weisen Burgermaistern und Rat, auch Sch├╝tzenmaistern unnd Schiesgesellen ... [L├╝cke] Entpieten wir Sch├╝tzenmaister und Schie├čgesellen der Stat Burghausen unnser ... dienst ... und f├╝egen euch hiemit zuvernemen. Das wir ... zway Gsellen schiesen zehalten ... f├╝rgenomen .... - [S.l.], 1549

Signatur: Einbl. VIII,24 t
[2015-11-10]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00101944-0

5/6571
(D)En Ersamen Fursichtigen und weysen Burgermeistere[n] und Rate zu [L├╝cke] ... Entbietten wir Schultes, Burgermeistere und Rath der stat Hamelburgk ... unsern ... dinst zuvor ... Und haben also ... bei uns zu Hamelburgk ein schiessen furgenome[n] uff Suntag nach Bartholomey .... - [S.l.], 1523

Signatur: Einbl. VIII,24 q
[2015-11-10]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00101943-4

6/6571
(M)ein fre├╝ndlich willig diennst ... Was massen ... unnser genediger herr ... Kriegsr├╝stung ... auf ... zu Landshuet gehaltnem Lanndtag ... anzaigen lassen ... Wie sich auch gemelte Lanndtschaft ... aines ... Vorrats enntschlossen ... habt Ir euch ... zuberichten ... So ist an Euch mein begern, Ir wellet ... Euch auferlegte geb├╝rnu├č ... erlegen .... - [S.l.], [1554]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102183-3

7/6571
(M)ein fre├╝ntlich willig diennst ... J├╝ngst zu Inngelstat ... beschlossen worden ist ... zu Abledigung seiner F├╝rstlichen genaden ... schuldenlast ... Steurzeschlagen ... So ist ... mein beger, ... Ir wellet ... Eur geb├╝rnus ... erlegen .... - [S.l.], [1563]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102182-7

8/6571
(M)ein [L├╝cke] ... inn j├╝ngst gehaltnem Landtag ... beschlossen worden, ... das die ... Landstewr ... angeschlagen und ... dem Stand der Stet un[d] M├Ąrckt vierzig tausent gulden zuerlegen geb├╝r ... in den zway nechst auff ein ander folgenden Jarn ... So ist ... mein beger..., ir w├Âllet solche Summa ... erlegen lassen .... - [S.l.], [1568]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102181-2

9/6571
(M)ein [L├╝cke] Was massen verschienes 95. Jars ... zu abrichtung der wider den Erbfeindt Christlichen namens den T├╝rcken bewilligten Reichs und Crai├čhilff ... ein Extraordinari St├Ąndt anlag und gemaine Landtsteur auffzuheben f├╝r nothwendig geachtet ..., dessen tragt ihr zweiffels ohne noch frisches angedencken .... - [S.l.], [1596]

Signatur: Kloeckeliana 35
[2015-11-13]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102076-8

10/6571
(N)Ach dem von der R├Âm. Kay. Mat. unserm Allergnedigisten Herrn auff ... den 26. Monats Septembris ... ein zusammenkunfft etzlicher de├č Heyligen Reichs Chur und F├╝rsten hieher angestelt. So ist demnach eines Erbarn Camerer und Rathes ernstlicher befelch .... - [S.l.], [1575]

Signatur: Cgm 4900(2
[2015-11-12]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102023-6

11/6571
(U)nnser freundlich guetwilliger dienst bevor, [L├╝cke] Wir w├Âllen nit zweiflen, ihr habt euch zuerinnern, das in j├╝ngst allhie f├╝rgangnem Landtag de├č Auffschlags halben unter anderm f├╝rkommen ist, als solte der geb├╝rlich flei├č in einbringung desselben ... nit aller ort gebraucht .... - [S.l.], [1584]

Signatur: Kloeckeliana 22
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102105-1

12/6571
(U)nnser fre├╝ndlich willig diennst ... Nachdem ... unnser genediger herr ... auf J├╝ngst alhie gehaltnem Lanndtag ... die vorsteenden Kriegsle├╝ff ... anzaigen lassen ... sich ... gemaine Lanndschafft ... bedacht ... aines ansehlichen Vorraths zu besch├╝tzung gemaines F├╝rstenthumbs ... Demnach ist ... unnser fre├╝ndlich beger ..., das Ir solch eur auferlegte geb├╝rnus ... uberantworten wellet .... - [S.l.], [1554]

Signatur: Kloeckeliana 9,7
[2015-11-16]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102223-6

13/6571
(U)nnser fre├╝ndtlich willig diennst ... Dieweil wir ... bedacht ..., Wie der zu Inngoltstat bewilligter vorrath ... zu hannd gebracht ... Ist ... unnser enntlich beger ..., Ir wellet ... Eurn ubrigen ... thail ... den einbringern Eurs Renntambts ... erlegen .... - [S.l.], [1552]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102184-8

14/6571
(U)nnser fre├╝ntlich willig diennst ... ist ... unnser ... begern, ... Ir wellet ... Ewr ... Ste├╝rgellt der Anndern ... bewilligten Ste├╝r ... Bernharten P├Ątzinger ... zu Land├čhuet gegen ... Quittung zuestellen .... - [S.l.], [1551]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102185-3

15/6571
(U)nnser fre├╝ntlich willig diennst ... Nachdem ... auf dem Landtag ... zu M├╝nchen ... gemaine Lanndschafft aller Stennde ... zwayr gemaine Lanndste├╝r ... bewilligt ... Auch de├čhalb unns im gezirckh unnd Renntambt Lanndshut zw Ste├╝rern verordennt, ... ist unnser begern, das Ir unns Ewr geb├╝rlichs Ste├╝rgelt ... betzalen wellet .... - [S.l.], [1550]

Signatur: Kloeckeliana 3,1,7
[2015-07-01]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00096360-5

16/6571
(U)nnser fre├╝ntlich willig dienst zuvor ... Euch ist ... guet wissen, welchermassen auf dem Lanndtag ... zu M├╝nchen ... zwo nachainannder volggenndt gmain Lanndtste├╝rn ... zuentrichten ... zuegesagt ist, Auch ... das wir die Annder bewilligt Ste├╝r in unnserm geordenntn Renntambt ... einbringen sollen ... Hierauff ist ... unnser begern .... - [S.l.], [1542]

Signatur: Kloeckeliana 6
[2015-11-17]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102253-2

17/6571
(U)nnser fre├╝ntlich willig dienst zuvor ... in j├╝ngst gehalltem Lanndtag zu Straubing ... gmaine Landschaft ... zuerlanngung ... trefflichs vorrats ... Landste├╝r ... bewilligt ... de├čhalben ... unnser begern ..., das Ir uns E├╝r Ste├╝rgellt ... uberanntwurtten lasset .... - [S.l.], [1538]

Signatur: Kloeckeliana 6
[2015-11-17]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102255-3

18/6571
(U)nnser fre├╝ntlich willig dienst zuvor ... unns ... Obereinnemern dess bewilligten hilffgelts im F├╝rstenthumb Bayr[n] der ... zu Speyr genomen Reichs abschidt ... auferlegt, dasselbig hilffgelt ... den ... Sechs des Bayrischen krais Einnemern ... zu uberanntwortten ... Ist hierauf ... unnser begern ..., das Ir ... E├╝r ... hilffgelt ... in der Stat Lannd├čhuet uberantwort .... - [S.l.], [1542]

Signatur: Kloeckeliana 6
[2015-11-17]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102254-7

19/6571
(U)nnser willig und fre├╝ntlich dienst ... Als ... auff dem Landtag ... zu Inglstat ... ste├╝r ... zuegesagt und ... in Gemayner Lanndtschafft Ste├╝rOrdnung unnd Instruction ... f├╝rgenomen ist. Das die Stet unnd M├Ąrckht ... Ir Ste├╝r auch geben ... wir ... begern. Das Ir ... die anzal Ste├╝rgelts ... unns als Oberste├╝rern ... schickhen .... - [S.l.], [1535]

Signatur: Kloeckeliana 6
[2015-11-18]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102279-9

20/6571
(U)nnser [L├╝cke] ... inn j├╝ngst gehaltnem Landtag beschlossen ... worden ist, das aller Stend Ehehalten sollen angelegt ... werden ... ist demnach ... unser beger, ihr w├Âllet ... solches gelt f├╝rderlich einbringen .... - [S.l.], [1568]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102180-7

21/6571
(U)nnser [L├╝cke] ... ist in namen wolermelter Lanndschafft unnser beger, Ir wellet ... Eurer unndterthonen ... Steurgelt ... in mein Leonharden von Asch behausung gewislich erlegen ..., wie Ir ... als ain mitglid der Lanndschafft solches zethun schuldig seit .... - [S.l.], [1564]

Signatur: Kloeckeliana 17
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102143-2

22/6571
(U)nnser [L├╝cke] ... j├╝ngst zu Land├čhut ... ist ... beschlossen, da├č der auffschlag an Wein, Brantwein, Meet und Bier ... erh├Âcht ... werden sol ... auch ... auff die Landgerichtischen Tafernen unnd Brewheuser ... ihr w├Âllet solchen Auffschlag ... im Landtgericht ewrer Ambtsverwaltung ... erfordern unnd verm├Âg der Instruction einbringen .... - [S.l.], [1573]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102179-4

23/6571
(U)nnser [L├╝cke] Alls ... Herr Albrecht ... die ... Lanndschafft ... ghen M├╝nchen beschreiben lassen ... beschlossen worden ist, Das der schuldenlast ... von gemainer Lanndschafft ... zuentrichten sei ... Wir sein ... aus allen Rentambten ... und ist uns ... bevolhen worden, ainem jeden ... zubelegen ... und euch darauf ... mit ... belegt .... - [S.l.], [1566]

Signatur: Kloeckeliana 9,3
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102190-7

24/6571
(U)nnser [L├╝cke] Alls ... Herr Albrecht ... seiner ... Landschafft ... geen Lanndshut beschreiben ... lassen, ... beschlossen worden ist, das ... gemaine Stenndt sich selbs angreiffen und ... belegen sollen ... Ist ... unnser beger .... - [S.l.], [1558]

Signatur: Kloeckeliana 9,6
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102197-5

25/6571
(U)nnser [L├╝cke] Alls die Stendt ... beysamen gewesen ..., werdet Ir euch ... wissen zuerinnern ... als verordnete Landtsteurer Rentambts Land├čhuet ... uns nu mehr geb├╝rt, auch zu heuriger Steuer Anlag zugreiffen ... solches ... durch ... Pfleger, Richter ... geschehen sol ... Ir w├Âllet ... all unnd jeden ... obgedachtem Steurbuch nach belegen .... - [S.l.], [1567]

Signatur: Kloeckeliana 15
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102152-2

26/6571
(U)nnser [L├╝cke] Nach dem ... Herr Albrecht ... anzaigen lassen, was beschwerliche le├╝ff, ... haben die Stend ... bewilligt ... die Steur ... Wir sein ... zu Steureren verordnet Unnd haben ... euch nachvolgende mainung zuzuschreiben .... - [S.l.], [1566]

Signatur: Kloeckeliana 9,4
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102191-3

27/6571
(U)nnser [L├╝cke] Nachdem ... herr Albrecht ... gemaine ... Lanndschafft ... ghen Innglstat beschreiben, ... Hat ... gemaine Lanndtschafft ... f├╝r ratsam ... angesehen, ... unnsern ... herrn ... mit getrewer hilff nit zuverlassen ... Demnach solle ... mit steur ... angelegt werden .... - [S.l.], [1563]

Signatur: Kloeckeliana 9,5
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102192-8

28/6571
(U)nnser [L├╝cke] Nachdem ... unns verm├Âg ... zuegestellter Innstruction bevolhen worden, ainen yeden ... sein geb├╝rnuss aufzulegen ... haben wir ... Euch ... diss lauffend Jar mit [L├╝cke] belegt .... - [S.l.], [1563]

Signatur: Kloeckeliana 14
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102158-4

29/6571
(U)nnser [L├╝cke] Was ... auff J├╝ngst gehaltnem Lanndtag gehanndlet ... wist Ir euch ... zuerinnern. Dieweil .. unns als ... Steurern auferladen wordden ist, ... heurige Anlag ... einzufordern ... ist ... unser beger, das Ir eure ... underthanen ... belegen wellet .... - [S.l.], [1559]

Signatur: Kloeckeliana 9,8
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102196-0

30/6571
(U)nnser [L├╝cke] Was inn J├╝ngst gehaltnem Landtag ... beschlossen worden ist, Das werd ihr euch ... zuberichten wissen ... Dieweil wir dann ... zu Landtstewrern erwelt, ... ist ... unser beger. Ir w├Âllet alle ewre Underthonnen ... steuren .... - [S.l.], [1567]

Signatur: Kloeckeliana 9,2
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102189-9

31/6571
(U)nnser [L├╝cke] Was wir Euch ... j├╝ngstlich zugeschriben ..., werdet Ir euch ... zuerinndern wissen ... ist ... unser entlich beger, Ir wellet uns ... Eurer Ambts und Grichts underthanen ... Steurgelt ... erlegen .... - [S.l.], [1555]

Signatur: Kloeckeliana 14
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102159-4

32/6571
(U)nser freundlich gutwillig dienst bevor [L├╝cke] Wir setzen in kainen zweiffel, Euch werde hievor unverborgen sein, aus was ansehenlichen ursachen ... Herr Wilhelm ... seiner F. G. liebe und getreue Landschafft der dreyer Stende hieher erforderen lassen und das unter anderm auch beschlossen worden sey .... - [S.l.], [1588]

Signatur: Kloeckeliana 22
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102103-1

33/6571
(U)nser freundlich willig dienst zuvor [L├╝cke] Au├č was hochbeweglichen ursachen und darauff gefolgter genedigster Ratification ..., die hievor auffgerichte Auffschlags Instruction in mehrere und bessere Ordnung zubringen ... bevolhen ..., das habt ir Euch ungezweiffelt zugen├╝gen zuerinnern .... - [S.l.], [1594]

Signatur: Kloeckeliana 22
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102100-5

34/6571
(U)nser [L├╝cke] ... ir werdet euch wol zuerinnern wissen, was auff ... gehaltnem La[n]dtag ... bewilliget worden ist ... notturfft ervorder, ... solche Steuer noch di├č lauffend Jar beschreiben ... zulassen ... Dem allen nach ist ... unser ... beger .... - [S.l.], [1568]

Signatur: Kloeckeliana 9,1
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102188-9

35/6571
(U)nser [L├╝cke] ... ist ... in namen ... unnsers ... F├╝rsten ..., auch gemainer ... Lanndschafft, unnser beger ..., Ir wellet die Grichts und Ambts unnderthanen Eurer verwaltung ... f├╝r Euch erfordern und Sy nach au├čweisung ... jetz zugegesannten [!] Steurbuchs ... belegen .... - [S.l.], [1559]

Signatur: Kloeckeliana 15
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102153-7

36/6571
(U)nser [L├╝cke] ... Ist euch ... bewist, was wolermelte Stend ... bewilligt haben ... Sovil ... den auffschlag auff alles getranck belangt, ... Ist hier├╝ber ain sonder Instruction gestelt ..., deren abtruck wir euch hieneben zuschicken .... - [S.l.], [1577]

Signatur: Kloeckeliana 17
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102135-7

37/6571
(U)nser [L├╝cke] ... ist in namen ... Hertzog Albrechts ... unser beger, Ir w├Âllet alles, so in ewer Amptsverwaltung ... gefallen ist, uns ... allher ... gegen ... Quittung ... antworten .... - [M├╝nchen], [1575]

Signatur: Kloeckeliana 16
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102145-2

38/6571
(U)nser [L├╝cke] ... nach j├╝ngst zu Land├čhut gehaltnem Landtag ... hetten wir uns billich versehen, es wurde ... alles volzogen ... haben wir befunden, das ... die Stend ihr geb├╝rnu├č ... inn geringer anzahl erlegt, Dergleichen auch ... die Pfleger unnd Landrichter ... do es ... nit geschehen sol, habt ir selbs zuerwegen, das es euch ... zu sondern ungnaden gerathen wurde .... - [S.l.], [1573]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102177-9

39/6571
(U)nser [L├╝cke] Au├č der im verflo├čnen 94. Jar auffgerichten unnd publicierten Steur Instruction habt ir euch zweifels ohne guter massen zuberichten, was gestallt uber die ... dritte Ordinari Landtstewr an heur abermals die vierdte au├čgeschrieben, eingebracht unnd zu Ableg unnd Ringerung gemaines Landts obligenden B├╝rden verwendet werden solle .... - [S.l.], [1599]

Signatur: Kloeckeliana 31
[2015-11-13]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102082-2

40/6571
(U)nser [L├╝cke] Au├č der im verflo├čnen 94. Jar auffgerichten unnd publicirten Steur Instruction habt ir euch zweifels ohne guter massen zuberichten, was gestallt uber die ... dritte Ordinari Landstewr an heur abermals die vierdte au├čgeschrieben, eingebracht unnd zu Ableg unnd Rinerung gemaines Landts obligenden B├╝rden verwendet werden solle .... - [S.l.], [1599]

Signatur: Kloeckeliana 31
[2015-11-13]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102081-7

41/6571
(U)nser [L├╝cke] Ihr werdet euch zweifels ohne wol zuberichten wissen, da├č wir euch kurtz verschiner Zeit in Namen ... Hertzog Maximilianem in Bayrn [et]c. ... befolchen haben, Was gestallt ir die heurige Landtstewer ... einfordern sollet .... - [S.l.], [1599]

Signatur: Kloeckeliana 31
[2015-11-13]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102080-1

42/6571
(U)nser [L├╝cke] Ir werdet euch ... erinnern, ... wie ein gemeyne ... Landstewr ... eingebracht, ... darin[n] die Geistlichen gefreyten personen ... und dann der St├Ąnde Ehehalten nit sollen au├čgeschlossen sein ... So ist ... unser Beger, Ir w├Âllet alle und jede Geistliche personen ... belegen ... und ... einbringen lassen ... inn mein Virgili Glabspergers behausung .... - [S.l.], [1574]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102174-3

43/6571
(U)nser [L├╝cke] Wir haben euch hievor schrifftlichen zuerkennen geben unnd erinnert, was in heurig alhie gehaltnem Landtag auff des Durchleuchtigen ... Hertzog Wilhelms in Bayrn [et]c. damals gethone Proposition durch gemaine Stend beschlossen und bewilligt worden .... - [S.l.], [1588]

Signatur: Kloeckeliana 22
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102102-5

44/6571
(U)nser [L├╝cke] Wir sollen euch nit verhalten, ... sey ainicher weg nit zefinden gewest, dardurch die Landsteuer k├Ândte ... verschoben werden ... haben ... bevelch ..., solches mit nachfolgender gestalt ins werck zurichten ... in namen ... unsers ... Herrn ... auch gemainer seiner F├╝rstlichen genaden Landschafft .... - [M├╝nchen], [1573]

Signatur: Kloeckeliana 16
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102149-8

45/6571
(U)nser [L├╝cke] Wir zweiffeln gar nit, Ihr werdet auff unser hievor gethon zeitlich zuschreiben aller unnd jeder ewrer Gerichts und Hoffmarchs Underthonen, Vogtleuth und anderer, so euch zu steuren ... zustehn, geb├╝rende Steuer Anlag numehr zuhanden gebracht haben .... - [S.l.], [1584]

Signatur: Kloeckeliana 22
[2015-11-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102104-6

46/6571
(W)Ir Berchtoldus Soldan inn grossem Babiloni dyener des grossen Machmets .... - [S.l.], [ca. 1512]

Signatur: Einbl. V,29
[2015-11-13]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102045-7

47/6571
(W)Ir Burgermeyster und Rat der statt Basel thund allen unnd jeden Pfarrern, L├╝tpriestern, seelsorgern, predicanten und verk├╝ndern des worts gottes ... und gebieten kund. Demnach ... vyl zwytracht ... entstanden .... - [S.l.], [ca. 1524]

Signatur: Einbl. V,36
[2015-11-12]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102022-1

48/6571
(W)ir gemainer Landschafft des F├╝rstenthombs Obern und Nidern Bayrn uber den vorrath und auffschlag verordnete Landleut Entbieten allen ... unsere willige dienst ... Und ist ... unser beger, ihr w├Âllet hinf├╝ran mit einforderung und uberantwortung vorber├╝rts Auffschlags ain mehrern flei├č gebrauchen dann bi├čher geschehen ist .... - [S.l.], [1573]

Signatur: Kloeckeliana 13
[2015-11-15]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102178-4

49/6571
(W)ir hernachbene[n]ten mit namen Leonhart aus gottes verhengnus abbte z├╝m Saluator .... - [Landshut], [1527]

Signatur: Kloeckeliana 3,26
[2015-07-02]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00096385-3

50/6571
... ...reyen ReichsStadt Regenspur... ... j├Ąmmerlich zerschmettert, unnd ... Aprill, in disem 1624. Jahr ... Sambt eim sch├Ân Geistlichen .... - [S.l.], 1624

Signatur: Einbl.Kal. 1624-2
[2015-10-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100589-0

51/6571
... Bawren-Kalender gestelt auff das M.D.LXVIII. Jar .... - [S.l.], [1567]

Signatur: Einbl.Kal. 1568
[2015-10-01]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100020-0

52/6571
... das Schaltjar, nach der Geburt Jhesu ... [Einblattdruck-Kalender-Fragment aus dem 16. Jahrhundert] [mit Holzschnitten von Heiligen]. - [S.l.], [ca. 1580]

Signatur: Einbl.Kal. X q
[2015-09-29]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099898-0

53/6571
... Ecclesiasticum Salisburg... ... Littera Domin. A. & G. Epacta VII. Cyclus Solaris XXV. Indict. Rom. VIII. .... - [S.l.], [1639]

Signatur: Einbl.Kal. 1640
[2015-10-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100587-4

54/6571
... fil gut iar, fil gut iar. - [S.l.], [ca. 1501]

Signatur: Rar. 362
[2015-09-27]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099841-9

55/6571
... Jar nach Cristi gepurt Als man Zelt Tausent. CCCCC. vnd VIIII. Das erst .... - [S.l.], [1508]

Signatur: Einbl.Kal. 1509 a
[2015-10-04]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100098-6

56/6571
... vnser frau ich erman dich der ... dich got hat aus erwelt aus aller ... das er sein gotheit mit deme menschen vereinet .... - [S.l.], [ca. 1510]

Signatur: Xylogr. 57 a
[2015-10-04]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100111-5

57/6571
... von einem Hanen der was betrubt, gro├č layd thet her sich klagen das im ein Pfaw zufugt.. - [S.l.], [1512]

Signatur: Einbl. I,22 c
[2015-08-23]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098158-3

58/6571
... [Christi] vnsers herrn gepurt. M.CCCCC. vnd XIX. jar. Ist die gul.... - [S.l.], [1518]

Signatur: Einbl.Kal. 1519
[2015-10-02]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100063-7

59/6571
... [Christi] vnsers herrn gepurt. M.CCCCC. vnd XIX. jar. Ist die gul.... - [S.l.], [1518]

Signatur: Einbl.Kal. 1519 a
[2015-10-02]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100064-2

60/6571
... [Christi] vnsers herrn gepurt. M.CCCCC. vnd XIX. jar. Ist die gul.... - [S.l.], [1518]

Signatur: Einbl.Kal. 1519 b
[2015-10-02]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100065-8

61/6571
...alender, in welchem f├╝rnemblich die Evangelia und ... gebrauch de├č newen Missals und Breviers, auff das Jar Christ ... es ist ein Schaltjahr vermerckt sein .... - [S.l.], [1623]

Signatur: Einbl.Kal. 1624-1
[2015-10-14]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100590-8

62/6571
...anweisung Aller in Chur-Pfaltz befindlicher Catholischer Pfarreren, und Fr├╝hmesseren, auch sonstige ... eines oder anderen Theils, was- und von weme diese ihr zugeniesende Competens j├Ąhrlich zu empfangen haben, nicht weniger was sie in Anbetracht ihrer zugeniesender Competens an ihre Ordinario ihrer Kayserl. Majest├Ąt von dem P├Ąbstlichen Stuhl zugestandenen j├╝ngeren Subsidien bisher entrichtet haben .... - [S.l.], [ca. 1750]

Signatur: Cgm 2557
[2015-09-22]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099577-2

63/6571
14. Jenner Anno 17[...] H. Hilarius Bischoff und Beichtiger Verachtung der Welt Wird betten XA7. Vatter und Ave F├╝r die Liebhaber deroselben. .... - [S.l.], [18. Jh.]

Signatur: Einbl. VII,24 nw
[2015-08-20]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098021-3

64/6571
8. Aug. Anno 17[...] SS. Cyriacus, largus & Smaragdus MM. Magnanimitas in pugua spirituali Dicet 3. Pater & Ave & orabit Pro persecutionem patientibus. .... - [S.l.], [18. Jh.]

Signatur: Einbl. VII,24 nv
[2015-08-20]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098022-9

65/6571
A M D G. CONCLUSIONES THEOLOGICAE DE BEATITUDINE, ET ACTIBUS HUMANIS Disputabuntur public├Ę in Collegio Romano Societatis JESU ├á PP. ejusdem Societatis. Anno 1717. Mense [...] Die [...] Hora [...]. - Rom, 1717

Signatur: Einbl. VII,41 nd
[2015-09-05]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098848-4

66/6571
A True and Perfect Description Of the STRANGE and WONDERFUL ELEPHANT Sent from the East-Indies, and Arrived at London 3. August 1675. WITH THE TRUE Pourtraicture of that Wonder in Nature. - London, 1675

Signatur: Res/Slg.Faust 139
[2015-08-03]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00097265-2

67/6571
Aachen. Ansicht der Domkirche. - Paris [u.a.], [ca. 1850]

Signatur: Einbl. XI,686 d
[2015-06-19]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00095327-6

68/6571
Ab-bildung Der zwar Hoch-betr├╝bten, doch wol zeittigen vnd Allersch├Ądlichten R├Âm: Reichs-Verderberin, Leich-best├Ąttigung, Namens die Contribvtion. - [S.l.], 1631

Signatur: Einbl. XI,715
[2015-07-02]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00095276-2

69/6571
Ab-bildung Der zwar Hoch-betr├╝bten, doch wol zeittigen vnd Allersch├Ądlichten R├Âm: Reichs-Verderberin, Leich-best├Ąttigung, Namens die Contribvtion. - [S.l.], 1631

Signatur: Einbl. V,8 a-20
[2015-10-25]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00101150-6

70/6571
Abbildliche Geschichte der ausl├Ąndischen Land Thiere I. Blat, darinnen die Elephanten nach ihrem f├╝rnehmsten Verrichtungen aus den bew├Ąhrtesten Reise Beschreibungen des Baldaeus, Neuhofs und anderer vorgestellet werden Zu finden in der Hom├Ąnnichen Officin. A[nno] 1746. C.P.S.C.M.G.. - [N├╝rnberg], 1746

Signatur: Res/Slg.Faust 140
[2015-08-03]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00097264-6

71/6571
Abbildung der Fortification Zu Deutsch, sambt de├č daselbs durch die Schwedischen geschehenen Einfalls. 1632.. - [S.l.], 1632

Signatur: Einbl. V,8 a-81
[2015-10-07]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100290-2

72/6571
Abbildung der Pfenning und der grundstein ... Im Namen Der H. Dreif. Ward Der Erste Stein Gelegt Den 4. Ivlii. - [S.l.], [1627]

Signatur: Cgm 4900(2
[2015-09-24]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099751-9

73/6571
Abbildung Der pr├Ąchtigen und zwar trawrigen Leichbestattung Gehalten uber den T├Âdlichen Abgang und wolreiffen Hintritt au├čm R├Âm. Reich der allersch├Ądlichsten Bestiae der Contribution, welche nach dem sie ihres unverantwortlichen Lebens mit Schande m├╝de worden in ihre Poenitentz Cammer begleitet und wie dieselbe von ihren nachgelassnen gehorsamen S├Âhnen nechsten Agnaten, und Befreundten (als denen sie bey ihren Lebzeiten in Sattel und zu guten Hosen geholffen) zum hertzschmertzligsten betrawrt wird gleich aus obiger Figur zu sehen. Hier wird getragn hin hier f├Ąhrt mit grossn Schmuck Die Landverderberin hinein in Nobis Kruck Welche mit Namen hies die Contribution; Nachweisung der Figuren. 1. Das Purgatorium oder Grab der Contribution .... - [S.l.], [1632]

Signatur: Einbl. XI,77
[2015-10-16]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100761-2

74/6571
Abbildung de├č absche├╝lichen Monstri und nie gesehenen WunderThiers: so sich in Italien im Monat Martio 1679. im Hertzogthumb Toscanen nach einem Vorgangenen Erdbeben bey einem grausamen Gebriell im Schlamwasser finden lassen. - [S.l.], 1679

Signatur: Res/Slg.Faust 58
[2016-07-19]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100726-8

75/6571
Abbildung de├č Bruderschafft Altars Jesus. Maria. Joseph, in dem Churfrtl. Spittal S. Joseph. auffgericht Zu M├╝nchen Ao. 1678.. - [S.l.], [1678]

Signatur: Cgm 5214
[2015-09-25]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099788-4

76/6571
Abbildung des dermal zu Einsiedlen an der Mastung stehenden Ochsen, der den 13. herbst zur Schau gef├╝hrt werden soll .... - [S.l.], [1794]

Signatur: Res/Slg.Faust 105
[2015-08-03]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00097283-2

77/6571
Abbildung des erschrecklichen Mords, welcher zu Hall in Sachsen ... begangen worden an Jac. Spohr. - Leipzig, 1605

Signatur: Einbl. V,7 k
[2015-12-04]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102895-0

78/6571
Abbildung de├č hocherw├╝nschten Teutschen Friedens. - N├╝rnberg, 1649

Signatur: Einbl. V,8 a-104
[2015-09-19]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099475-6

79/6571
Abbildung de├č jenigen Cometen, welcher den 3. Martij A┬Ě. 1702. ├╝ber der Statt Neapoli sich sehen lassen Eyn Ey, welches den 4. Martij 1702 zu Rom eine Henne geleget, worauf zu sehen gewesen ein Comet- und andere kleine Stern u[nd] Zeichen wie solchers die figur au├čf├╝hrlich zeiget. - [S.l.], [1702]

Signatur: Einbl. VIII,21 s
[2015-09-08]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098942-3

80/6571
Abbildung des Ohrts vnd gelegenheit, da Ihr Maijst├Ąt der K├Ânig zu Schweden mit dero Armeen ├╝ber den Rhein gesetzt, die Spanische Re├╝terei in die Flucht gebracht vnd die Statt Oppenheim eingenohmen. - [S.l.], [1631]

Signatur: Einbl. XI,680 a
[2015-06-19]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00095285-2

81/6571
Abbildung des Prospects von dem R├Âmer Berg in Franckfurt ├╝ber welche Anno: 1764. den 3. April nach der K├Ânigl. Cr├Ânung der sehr Pr├Ąchtige Kayserl. und K├Ânigl. Zug aus der S. Bartholomaei Stiffts-Kirchen nach dem R├Âmer geschehen, allwo die Erb ├ämter verrichtet worden, wie solchs alles nach denen angezeigten Ziffern in diesem Kupffer de├╝tlich zu ersehen, nebst einer ausf├╝hrlichen Beschreibung, [1764]

Signatur: Einbl. V,9 qa
[2015-09-19]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099457-6

82/6571
Abbildung de├č unbarmhertzigen abschewlichen grausam und grewlichen Thiers Welches in wenig Jahren den gr├Âsten Theil Teutschlandes erb├Ąrm und j├Ąmmerlichen verheeret au├čgezehret und verderbet Beneben einem Bericht, Woher dasselbige seinen Ursprung, wer solches erzogen, ernehret, [et]c. Endlich durch was Mittel seiner wider lo├č zu werden. M├Ąnniglich an Tag gegeben. - [S.l.], [ca. 1630]

Signatur: Einbl. V,8 a-93
[2015-10-05]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100177-9

83/6571
Abbildung Eines Newen und von Keinen Autore Beschribnen Vogel aus Africa Akkaviak genandt. - [S.l.], [ca. 1665]

Signatur: Res/Slg.Faust 43
[2015-10-16]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100716-3

84/6571
Abbildung neben kurtzem Bericht welcher gestalt den 15 April. Anno 1626. der Hertzog zu Friedland die Man├čfeldische Armee von der Elbbrucken zu Dessa abgetrieben zertrennt und guten theils erlegt hat. - [S.l.], 1626

Signatur: Einbl. V,8 im
[2015-10-06]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100222-1

85/6571
Abbildung neben kurtzem Bericht welcher gestalt den 15 April. Anno 1626. der Hertzog zu Friedland die Man├čfeldische Armee von der Elbbrucken zu Dessa abgetrieben zertrennt und guten theils erlegt hat. - [S.l.], 1626

Signatur: Einbl. V,8 ima
[2015-10-06]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100223-6

86/6571
Abbildung und Beschreibung des durch ungew├Âhnliche Leibesst├Ąrke ausgezeichneten Knaben J. G. Mutz, geb. 1760. - S.l., [ca. 1770]

Signatur: Bavar. 1400,VII,38
[2015-12-04]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00102894-5

87/6571
Abbildung und Beschreibung de├č wunderw├╝rdigen unvergleichlichen Cometen. Der erstmals zu Anfang de├č Wintermonats vor Aufgang der Sonnen erschienen und anjetzt nach derselben Untergang sich entsetzlich sehen l├Ąsset. - N├╝rnberg, 1680

Signatur: Einbl. VIII,12 s
[2015-10-11]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100510-0

88/6571
Abbildung. Was gestalt Herr Graff von Tilly. R. Kais. Mays. General, bey den Magdenburger gehalten frey shiessen den 20. May 1631. das b├Âste gewohnen / von Tilly, .... - [S.l.], [1631]

Signatur: Einbl. V,8 b-18
[2015-10-05]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100173-7

89/6571
Abbilldung eines Newen Meerwnders fur Kalmansont und Oetlant Newlich gefunden und aufgefangen sovon Hamburgischen und andern Leuten gesehen und nach dem Leben Contrafait ist. - [S.l.], [1615]

Signatur: Res/Slg.Faust 16
[2015-10-16]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100712-1

90/6571
ABCDEFGHIKLMNOPQRRSSTUXYZZ. - [S.l.], [ca. 1800]

Signatur: Xylogr. 59
[2016-05-26]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00106579-5

91/6571
Abdruck dererjenigen M├╝nzen, wof├╝r sich jederman zu h├╝ten hat.. - [S.l.], [1732]

Signatur: Kloeckeliana 81
[2015-08-09]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00097522-0

92/6571
Abdruck dererjenigen M├╝nzen, wof├╝r sich jederman zu h├╝ten hat.. - [S.l.], [1732]

Signatur: Kloeckeliana 81
[2015-08-09]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00097523-5

93/6571
Abdr├╝k der jenigen Sorten, welche in denen Landen zu Bayrn theils weegen ungleichheit an Schrot und Korn, theils als Het[...] M├╝nzen v├Âllig ausser Cours gesezet worden. - [S.l.], [ca. 1761]

Signatur: Einbl. V,53 o
[2015-09-17]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099387-7

94/6571
Abdruk der jenigen Sorten, welchen in denen Landen ... theils weegen ungleichheit an Schrot und Korn, ... gesezet worden. - [S.l.], [ca. 1760]

Signatur: Cgm 2550(2
[2015-09-22]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099634-9

95/6571
Abdruk der jenigen Sorten, welchen in denen Landen ... theils weegen ungleichheit an Schrot und Korn, ... gesezet worden. - [S.l.], [ca. 1760]

Signatur: Cgm 2550(2
[2015-09-22]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00099635-5

96/6571
Abgetruckte G├╝lgische Sorten werden heuffig im Reich sonderlich in diesem Reinischein Krei├č under die drei Creutzer verschoben. Dieweil denn ein merckliche Beschwerung de├č gemeinen Manns durch solche Inschleiffung under der guten ReichsM├╝ntz geschicht ... sonderlich in Me├č Zeiten ist solches Menniglich zum besten in Truck verfertigt .... - [S.l.], [ca. 1614]

Signatur: Einbl. V,53 d
[2015-10-13]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100576-4

97/6571
Abgew├╝rdtigte Franz├Â├č: Goldt: und Silber M├╝ntzen. - [S.l.], [nach 1724]

Signatur: Einbl. XI,67
[2015-09-07]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098892-3

98/6571
Abgew├╝rdtigte Franz├Â├č: Goldt: und Silber M├╝ntzen. - [S.l.], [nach 1724]

Signatur: Kloeckeliana 68
[2015-09-07]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00098893-9

99/6571
Abk├╝ndigung der F├╝rstlichen Landes-Trauer Sonntags den 4tn Advent, Als den 24. Dec. 1624. - [s.l.], 1624

Signatur: Einbl. XI,659 k
[2015-05-28]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00095363-6

100/6571
Abriess einer Wunderseltzamen mehr dann Sathanischen Spinnenstuben von dem Sauitischem Ottergeschmay├č, zu Unterdruckung in vielen vornemen L├Ąndern unnd Provincien Reyner Evangelischer Religion erdacht, aber von dem K├Ânige aller K├Ânigen zu nichte gemacht. - Sich dich f├╝r, 1620

Signatur: Einbl. V,8 a-6
[2015-10-08]
URN: urn:nbn:de:bvb:12-bsb00100326-7

1    2    3    4    5    6    7    8    9    10    [vor >>]