Deutsche Biographie (ADB/NDB)

Als historisch-biografische Lexika sind die ADB (55 Bände und ein Register, 1873-1912) und die NDB (25 Bände, seit 1953) erstrangige Informationsmittel zu Personen, die im deutschsprachigen Raum in herausragender Weise wirksam waren. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart werden alle Bereiche des öffentlichen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens berücksichtigt. In dem hier vorliegenden Register sind die Einzelregister aller bisher erschienenen Bände der NDB und das Gesamtregister der ADB kumuliert und mit ergänzenden Informationen aus den Artikeln angereichert. Die Datenbank umfasst nicht nur die Personen, denen in der NDB oder in der ADB eigene Artikel gewidmet sind, sondern enthält auch die in den Genealogien sowie in den Einzel- und Familienartikeln erwähnten Namen.

Bibliografische Angaben:
[Allgemeine deutsche Biographie, hrsg. durch die Historische Commission bei der Königl. Akademie der Wissenschaften. Erschienen 1875- ; Neue deutsche Biographie, hrsg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Erschienen 1953-]
Kooperation:Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften   
Förderung:Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Status:abgeschlossen
Zugriff:Startseite der Sammlung - Liste