LogoPhonographische Zeitschrift (1900-1938) [Projektbeschreibung] [Impressum] [DFG-Viewer] [Download]
Phonographische Zeitschrift, Fachblatt für die gesamte Musik- u. Sprechmaschinen-Industrie ; Organ d. Reichsverbandes des Deutschen Sprechmaschinen- und Schallplattenhandels, Bd.: 19. 1918, Berlin, 1918MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088739-8     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Berlin, Staatsbibliothek -- 4 Os3662-17/20.1916/19#19 . .
I N H A L T

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 1
Januar 1918
K. E. Dg.: Zum Jahreswechsel.

P. Max Grempe: Normalisierung der Sprechmaschinentypen als Forderung der Uebergangswirtschaft.

Der Schutz deutscher Vermögensinteressen in Rumänien
Bedeutung von Bestätigungsschreiben.

Wenglein's Norica- u. Heroldwerke Nürnberg u. Schwabach

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 2
Februar 1918
Meß-Vorbericht.

Vergünstigungen, die das Meßamt für die Mustermessen in Leipzig den Teilnehmern der Frühjahrs-Mustermesse erwirkt hat. Fahrpreisermäßigungen auf der Eisenbahn.

Wenglein's Norica- u. Heroldwerke Nürnberg u. Schwabach (Fortsetzung.)

Mietesteigerungen auf der Leipziger Messe.
Förderung der Leipziger Mustermesse und der deutschen Ausfuhrindustrien durch das Reichswirtschaftsamt und das Kriegsamt.

Konrad Wolter: Ein hochbedeutsames Gutachten.

Der Meßbeitrag zur Leipziger Herbstmesse.

Erleichterung des Grenzübertritts für die Meßbesucher aus dem verbündeten und neutralen Auslande. - Paßbestimmungen.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 3
März 1918
Meß-Vorbericht.

K. E. Dg.: Die Leipziger Frühjahrsmesse 1918.

Max Eisler: Feldpostbrief. III.

Ausfuhr von Sprechmaschinen.

Meßhandelsbräuche.
Führer ''Die Leipziger Mustermessen''.

Kann auf den Mustermesse Handelsspionage getrieben werden?

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 4
März 1918
K. E. Dg.: Die Frühjahrsmesse.

Meßberichte.

Aufruf!
Der Verlauf der Frühjahrsmesse.

P. M. Grempe: Apparate- und Plattenmangel. Mittelstands - Rettungs - Verhandlungen im Reichstag - Valuta-Gespenst.

Liborius Gerstenberger: Wir können - wir wollen - wir müssen!

Die Sprechmaschine als Sprachlehrer.
Zur Warendurchfuhr durch England und Frankreich.
Potsdamer Handelskammer: Deutscher Gläubigerschutz-Verein.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 5
April 1918
Max Eisler: Feldpostbrief. IV.

Brasilien.

Aus der deutschen Sprechmaschinenbranche.

Dieckmann-Lehe: Die Weltenwende.
Die Genossenschaft Deutscher Tonsetzer

Liborius Gerstenberger: Kein Opfer - aber ein gutes Geschäft.
Technische Messe und Maklerstelle.

Ein Mahnwort zur rechten Zeit.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 6
Mai 1918
Musikwerke und Sprechmaschinen für gewerbliche Zwecke ''Luxus''?

K. E. D-g.: Aus der Branche - für die Branche.

Max Eisler: Feldpostbrief. V.
P. Max Grempe: Sind technische und juristische Bedenken bei phonographischen ''Kriegswaren'' berechtigt?

Hunde an die Front!

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 7
Juni 1918
P. Max Grempe: Was ist aus den Spielautomaten geworden?

K. E. Dg.: Aus der Branche - für die Branche.

Paul Kretschmer.
Max Eisler: Feldpostbrief. VI.

Kalender des Meßamts.
Mietzins-Nachlaß für Meß-Aussteller.
Verzeichnis freistehender Meß-Ausstellungsräume.

Zum Begriffe ''täglicher Bedarf''.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 8
Juli 1918
Vermittlung von Wohnungen für die Herbstmesse.
Ausweise für Meßbesucher.

P. M. Grempe: Zur Frage der Luxussteuer auf Musikwerke, Sprechmaschinen usw.

'A. Fischer; PZ: Reparaturen und Ersatzteile. (Eingesandt.)'

Aus französischer Gefangenschaft zurück.
Die Geltungsdauer der Patente
Deutsche Bücher und Schallplatten auf dem Scheiterhaufen.
Verband Deutscher Sprechmaschinennadel-Fabrikanten.

P. Max Grempe: Konzentration der Musik - Industrie auf der Leipziger Messe?

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 9
10. August 1918
Das Luxussteuergesetz.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 10
23. August 1918
Zur Messe.

P. Max Grempe: Interessantes aus der Umsatz- und Luxussteuer.

Max Eisler: Sommerurlaubsbrief.

P. Max Grempe: Die Luxussteuer auf Musikinstrumente im Spiegel der Reichstagsdebatte.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 11
15. Septbr. 1918
Die Leipziger Herbstmesse.

Meßberichte.

Max Eisler: Sommerurlaubsbrief. II.

A. B.: Eingesandt.
Mangelhafte Kohlenbelieferung.
Die neuen Postgebühren.

Meßversammlung des Verbandes deutscher Musikwerke- und Automatenhändler E. V. Sitz Leipzig, am 27. August 1918.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 12
15. Oktbr. 1918
P. Max Grempe: Plattenmangel und Plattensammlungen.

Ein liebenswerter Jüngling.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 13
15. Novbr. 1918
P. Max Grempe: Der Wert unserer Fachpresse für Kriegszeit und Uebergangswirtschaft.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

Nr. 14
12. Dezbr. 1918
Zur Geschäftslage.

F. Otto Ulrich

P. Max Grempe: Demobilisation und Volkswirtschaft.

Nachrichten-Mittelprüfungs-Kommission: Rücktransport der Kriegshunde.

Verteilung von Sparmetallen.

Clemens Humann, Leipzig-N.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088739/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.22.26x30.5cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088739/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088739-8     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Berlin, Staatsbibliothek -- 4 Os3662-17/20.1916/19#19 . .