LogoPhonographische Zeitschrift (1900-1938) [Projektbeschreibung] [Impressum] [DFG-Viewer] [Download]
Phonographische Zeitschrift, Fachblatt für die gesamte Musik- u. Sprechmaschinen-Industrie ; Organ d. Reichsverbandes des Deutschen Sprechmaschinen- und Schallplattenhandels, Bd.: 8. 1907, Nr. 1 - 26, Berlin, 1907MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088724-2     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Berlin, Staatsbibliothek -- 4 Os3662-8,1/26.1907 . .
I N H A L T

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 1
3. Januar 1907
G. R.: Beim Jahreswechsel.

Für die Neulinge in der phonographischen Kunst.

[Neues Wiener Journal]: Ein Rechtsstreit zwischen dem Komponisten der ''Lustigen Witwe'' und der Odeon-Gesellschaft.
Fonotipia - Gesellschaft.

Rechtsbelehrung.
Verpflichtung der gewerblichen Arbeiter zur Verrichtung von Ueberstunden.

Roering-Helsingborg: Das phonographische Experiment als Verbesserer herrschender psychophysischer Anschauungen.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 2
10. Januar 1907
Verband der deutschen Sprechmaschinen-Industrie.

Das Braunschweiger Urteil
Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (1. Fortsetzung.)

Aus der Industrie.
Prozess Odeon-Léhar.
Die Industrie der Sprechmaschinen.

Rechtsbelehrung.
Abel: Einigung und Kostenerstattung.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 3
17. Januar 1907
Verband der deutschen Sprechmaschinen-Industrie.

G. R.: Die Aufgaben des Verbandes.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (2. Fortsetzung.)

Das Ziel der Kinematographie
Der Phonograph als Gehilfe des Arztes.
Urheberrecht.

Rechtsbelehrung.
Abel: Verfügung über den Geschäftsanteil an einer G.m.b.H.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 4
24. Januar 1907
G. R.: Zusammensetzung von Walzenmasse unter Berücksichtigung der Schmelz-Temperaturen.

G. R.: Verband der Deutschen Sprechmaschinen-Industrie.

Viktor A. Recko: Selbstaufnehmer für Grammophon.

Urheberrecht.
Der Phonograph als Lehrmeister für Vögel.

Darstellung eines Vortrages über Sprechmaschinen und Wiedergabe eines Teiles desselben.

Rechtsbelehrung.
Zur Frage der Entschädigung der Handlungsgehilfen für Ueberstunden

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 5
31. Januar 1907
G. R.: Sprechmaschine und Musikverständnis.

Urheberschutz.

hl.: Schellackersatzmittel für Politurzwecke.
Aus der Industrie.
Grönländische Volkslieder auf der Walze.

Viktor A. Reko: Selbstaufnehmer für Grammophon. (Schluß)

Erzeugung von Musik auf elektrischem Wege in Newyork. (Telharmonium.)
Die Sprechmaschine als Brand-Entdecker.
P. K.: Mechanische Musikwerke im Jahre 1906.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (3. Fortsetzung.)

Rechtsbelehrung.
Abel: Irrtum in der Kalkulation des Kaufpreises.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 6
7. Februar 1907
Urheberrecht.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (4. Fortsetzung.)

Bernhard Schädel: Der Phonograph im Dienste der Sprachwissenschaft.

Rechtsbelehrung.
Abel: Ausfallmuster.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 7
14. Februar 1907
Verband der Deutschen Sprechmaschinen-Industrie.
Anton Nathan: Aufruf! Die Deutsche Sprechmaschinen - Industrie in ernster Gefahr!

Henry Silberstein: Die Einrichtung einer schwarzen Liste und die Sprechmaschinen-Industrie.

G. Panconcelli-Calzia: Sind die vorhandenen Sprechmaschinen-Aufnahmen zum neusprachlichen Unterricht geeignet?

Neue Plakate.

Rechtsbelehrung.
Abel: Mündlicher Mietvertrag.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 8
21. Februar 1907
Verband der Deutschen Sprechmaschinen-Industrie.
Protokoll der Mitglieder-Versammlung vom 19. Januar 1907.

Exotische Phonogramme im Museum.
Max Chop: Ein Urteil eines modernen Komponisten über die Sprechmaschine.
Roering-Helsingborg: Lehrplatten und - Behörden.

Die Erfindung des Phonographen.
Künstlerische Plakate.

Die erweiterten Fabrik-Räume der ''Industria'' Blechwarenfabrik G. m. b. H., Berlin.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (5. Fortsetzung.)

Meß-Neuheiten.

Urheberrecht.

Rechtsbelehrung.
Abel: Haftung für Verschulden Dritter.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 9
28. Februar 1907
G. R.: Preisdrücker.

Messneuheiten.

Phonographische Aufnahme der Stimme des Deutschen Kaisers am 24. Januar 1904.
Affensprache und Grammophon.

Eine eigenartige Sprechmaschine.

Prinzen im Grammophon-Konzert.

Rechtsbelehrung.
Geräuschvolle Betriebe.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 10
7. März 1907
Die gegenwärtige Leipziger Messe.

Roering-Helsingborg: Sind Lehrplatten Verbandangelegenheit?

[Int. Talking Mach. Co.]: Urheberrecht.

Viktor A. Reko: Aus der Praxis des Grammophonbesitzers.

Rezensionen vom Odeon-Konzert in Hamburg.

pe: Die 12. Hauptversammlung des Verbandes Deutscher Musikwerke- und Automatenhändler

G. R.: Das Resultat der Messe.

Rechtsbelehrung.
Abel: Pfändung von Leihmöbeln.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 11
14. März 1907
Viktor A. Reko: Der sprechende Magnet.

Maschinen-Konzerte.
Edison Patent-Prozess. Berichtigung.
Verband der Deutschen Sprechmaschinen-Industrie.
Bericht über die zwanglose Zusammenkunft der Mitglieder [].
Meßbericht.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (6. Fortsetzung.)

H.: Ein Phonogramm-Archiv für die Universitätsbibliothek zu Greifswald.

Rechtsbelehrung.
Abel: Geschäftsführung ohne Auftrag.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 12
21. März 1907
Platten mit Edison-Schrift.

Meßbericht (Fortsetzung.)

Victor A. Reko: Wie eine Grammophonplatte entsteht.

Ernst Ruhmer: Magnetophonograph und Magnetogrammophon.
Phonogramm-Schrift, die durch den Tastsinn wahrnehmbar ist.

Urheberrecht.
Edison Patent-Prozess.

Rechtsbelehrung.
Zur Frage der Konkurrenzklausel der Handlungsgehilfen

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 13
28. März 1907
Ein bedeutsamer Fortschritt.

Meßbericht. (Fortsetzung aus letzter Nummer.)

Victor A. Reko: Die Ziele und Zwecke des Institutes für Phonetik und Phonautographie in Wien.

Unkulante Geschäftsführung.
Eine Erfindungs-Ausstellung in Berlin.
Die Sprechmaschine als Werkzeug des Juristen.

kr.: Welche Musik ist in England am beliebtesten!
Neue ethnographische Forschungen in Deutsch-Ostafrika mit Hülfe des Phonographen.

Rechtsbelehrung.
Erstattung der Hälfte der Invalidenversicherungs - Beiträge bei Eingehung der Ehe.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 14
4. April 1907
Viktor A. Reko: Wie macht man Orgelaufnahmen?

Roering-Helsingborg: Phonographische Experimente mit Taubstummen.

Meß-Neuheiten. (Schluss.)

Lowius König: Die erzieherische Bedeutung des Phonographen.

Rechtsbelehrung.
Arbeiten nach Schluß der Geschäftsstunden.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 15
11. April 1907
Wissenschaftliche Phonogramme für die Allgemeinheit.

'[Ethnographisches Museum; Physiologisches Institut der Universität Berlin]: Anleitung für ethnographische Beobachtungen und Sammlungen.'

Veränderung bei der Direktion der D. G. A. Herr Leo B. Cohn zweiter Direktor.
Mechanische Konzerte.
Edison gegen Edison-Bell.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (7. Fortsetzung.)

Viktor A. Reko: Phonautographische Kurven.

Rechtsbelehrung.
Ersatzpflicht wegen nicht rechtzeitiger Krankenkassen-Anmeldung.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 16
18. April 1907
Ein Urteil des Landgerichts im Gusswalzenprozess.

Otto Nairz: Erfahrung mit Blumentrichtern.
Sensationslüsterne Tageszeitungen.

Grammophon-Konzert in Köln.

Anleitung für ethnographische Beobachtungen und Sammlungen. (Schluss).

Ueber die Möglichkeit phonautographische Schrift zu lesen.

Odeongesellschaft gegen Lehar.

Rechtsbelehrung.
Lehrvertrag.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 17
25. April 1907
Verband der Deutschen Sprechmaschinen-Industrie.

Die Erfindungs - Ausstellung in Berlin vom 15. Juni bis 15. September 1907.

Das Primophon-System.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (8. Fortsetzung.)

Neues vom Telharmonium.

Rechtsbelehrung.
Unfall eines betriebsfremden, zwölfjährigen Knaben als Betriebsunfall.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 18
2. Mai 1907
Das Fachblatt als Vereinsorgan.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (9. Fortsetzung.)

Der Phonograph im Dienste der inneren Medizin.

H.: Das Telegraphon.
Ein kinematographisches Archiv.

Rechtsbelehrung.
Schadenersatzpflicht des Arbeitgebers, der die ihm übergebene Arbeitsnachweiskarte verliert.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 19
9. Mai 1907
Grammophon-Konzert im Mozart-Saal.

Tonarm-Patente.
Regulierbare Schalldosen.
Geschäftsnachrichten.

Max Chop: Musikalisches Wissen zur Beurteilung der Sprechmaschinen-Aufnahmen.

Rechtsbelehrung.
Abel: Das Abzahlungsgeschäft.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 20
16. Mai 1907
Paul Kann: Händler-Wünsche und die Möglichkeit ihrer Erfüllung.

G. Panconcelli-Calzia: Ueber die von d'Arsonval und Dupont in ihren Untersuchungen über das Vibrationsgefühl angewandte Technik.

Lowius König: Die neue Edisonsche Kupfer-Membranplatte.

Eine interessante Reklame der Grammophon-Gesellschaft.

Erfindungs-Ausstellung.
Text auf Plattenumschlägen.

Rechtsbelehrung.
Abel: Vorzeitige Kündigung des Mietvertrages.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 21
23. Mai 1907
Victor A. Reko: Das Makrophon.

Hermann Peg: Kritische Bemerkungen zu einem Fragebogen.

Neue Bilder von der Ritterstrasse.

Rechtsbelehrung.
Abel: Doppelbesteuerung.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 22
30. Mai 1907
Die Grammophon-Schutzmarke.

Praktische Verpackung verzollbarer grösserer Artikel.
Doppelseitige Grammophon-Platten.

Edison-Gusswalzen-Prozess.

Neue Saphir-Stifte.

Hermann Peg: Kritische Bemerkungen zu einem Fragebogen. (Schluss.)

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 23
6. Juni 1907
Sprechmaschine und Schule.

Die jüngste Verbandssitzung.

Neue Grammophon-Aufnahmen.

Roering-Helsingborg: Nochmals die Dupontschen Transformationen.

Der Phonograph als Bettler.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (10. Fortsetzung.)

W. D.: Einsendungen.
Ein Unfug.

Rechtsbelehrung.
Abel: Winkeladvokaten und Inkassobureaus.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 24
13. Juni 1907
Victor A. Reko: Ueber die Aufnahme von Tierstimmen.

Geschäftsangelegenheiten in der Levante.

Photographisches Aufnahme-Verfahren für Schallplatten.

Red-Seal-Platten.
Max Chop: Nebengeräusche, Obertöne, Reinheit der Stimmung und Reinheit der Sprechmaschinen-Aufnahmen.

P. G.: Zwei Reverse.

Syndikats - Grossisten für Grammophon-Platten.

Rechtsbelehrung.
Abel: Genehmigung gewerblicher Anlagen.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 25
20. Juni 1907
Kr. 3.: Mechanische Musik und die Zukunft der Musiklehrer.

Noch einmal die letzte Verbandssitzung.

Die neue englische Grammophon-Platten-Fabrik.

Für die Neulinge der phonographischen Kunst. (11. Fortsetzung.)

Zur Aenderung des Patentgesetzes.

Max Chop: Nebengeräusche, Obertöne, Reinheit der Stimmung und Reinheit der Sprechmaschinen-Aufnahmen. (Fortsetzung und Schluß.)

R-H.: Praktische Nebenverwertung des Phonographen.
Klingsor-Nadeln.

Joco.: Wirkungen schlechter Nadeln.

Rechtsbelehrung.
Abel: Kreditversicherungsvertrag.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

Umschlagseite 1

Umschlagseite 2

No. 26
27. Juni 1907
Hermann Pey: Was haben wir vom Verbande?

Preisausschreiben des Verlages der Phonographischen Zeitschrift über das Wesen der Vokale.

Doppelseitige Grammophonplatten.

Neuer Diktier-Phonograph der Columbia Phonograph Co.
Deutsche Apparate in Asien.

Rechtsbelehrung.
Abel: Verjährung der Eisenbahnfracht.

Umschlagseite 3

Umschlagseite 4

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088724/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.22.17x31.51cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088724/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088724-2     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Berlin, Staatsbibliothek -- 4 Os3662-8,1/26.1907 . .