LogoPhonographische Zeitschrift (1900-1938) [Projektbeschreibung] [Impressum] [DFG-Viewer] [Download]
Phonographische Zeitschrift, Fachblatt für die gesamte Musik- u. Sprechmaschinen-Industrie ; Organ d. Reichsverbandes des Deutschen Sprechmaschinen- und Schallplattenhandels, Bd.: 1. 1900, Berlin, 1900MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088710-5     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Berlin, Staatsbibliothek -- 4 Os3662-1/2.1900/01#1 . .
I N H A L T

Phonographische Zeitschrift.
Officielles Organ des Internationalen Vereins für phonographisches Wissen.
I. Jahrgang. 1900.

Inhalt des ersten Jahrgangs.

No. 1.
Berlin, den 15. August 1900.
Was wir wollen.

Internationaler Verein für phonographisches Wissen.

Neue Verwendungsweisen des Phonographen.

Schreiende Phonographen.

No. 2.
Berlin, den 29. August 1900.
Phonograph und Grammophon.

Das Poulsen'sche Telegraphon.

No. 3.
Berlin, den 13. September 1900.
Das Poulsen'sche Telegraphon als Vervielfältiger von telephonischen Gesprächen.

Das Englische Edison-Patent
Durch den Aufnahme - Prozess verursachte Nebengeräusche.

Der Telautograph.
Die geheimnisvolle Wirkungsweise des Fernsprechers.

Der technische Beirat.

No. 4.
Berlin, den 27. September 1900.
Billige Phonographen.

Einige Zahlen von der Phonographenwalze.
Technische Neuheiten und Baarzahlung.

[Albert Költzow]: Die Fortschritte auf dem Gebiete der Phonographen-Technik, mit besonderer Berücksichtigung des Vervielfältigens von Phonographen-Walzen.

No. 5.
Berlin, den 10. Oktober 1900.
Heinrich Pador: Die Phonographie im Dienste der Musikpädagogik und Musikwissenschaft.

[Albert Költzow]: Die Fortschritte auf dem Gebiete der Phonographen-Technik, mit besonderer Berücksichtigung des Vervielfältigens von Phonographen-Walzen. (Fortsetzung und Schluss.)

No. 6.
Berlin, den 24. Oktober 1900.
Ueber die allgemeinen Grundlagen der Akustik in ihrer Beziehung zur Konstruktion des Phonographen.

Neuer Vernicklungsapparat.

Taschenuhren als Wecker.

No. 7.
Berlin, den 7. November 1900.
Technische Glossen über die heutigen Phonographen.

Die Erzeugung magnetischer Ströme durch Licht.

Die praktische Anwendung der drahtlosen Telegraphie.
Photographische Aufnahmen auf grosse Entfernungen.

Glasfabriken mittelst elektrischer Oefen.
Die Hörweite von Geschützdonner.
Neues Anwendungsgebiet der flüssigen Luft.

No. 8.
Berlin, den 28. November 1900.
Ein phonographischer Wettstreit in Berlin

Internationaler Verein für phonographisches Wissen.
Officielle Mitteilungen.
Bericht über die Vorstandssitzung vom 27. November 1900.

Heinrich Pador: Die Phonographie im Dienste der Dichtkunst und Rhetorik.

Neuer Phonographen-Automat der Germania-Phonographen-Companie.
Neue Membran für Phonographen.

No. 9.
Berlin, den 12. Dezember 1900.
Billige Walzen.

Heinrich Pador: Die Phonographie im Dienste der Dichtkunst und Rhetorik. (Schluss.)
François: Die phonographische Aufnahme eines Orchesters.

M. S.: Dictir-Phonographen.

No. 10.
Berlin, den 19. Dezember 1900.

Internationaler Verein für phonographisches Wissen.
Phonographischer Wettstreit.

Phonograph und Verkehrsmittel.

François: Die phonographische Aufnahme eines Orchesters. (Schluss.)

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088710/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.19.56x26.4cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088710/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088710-5     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Berlin, Staatsbibliothek -- 4 Os3662-1/2.1900/01#1 . .