Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte [Projektbeschreibung] [Impressum] [Download]
Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, ZBLG, Bd.: 66,1. 2003. - S. 1 - 397, München, 2003MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00031503-6     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4543 v-66,1 . .
I N H A L T

Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte:
Bd. 66,1 (2003)

Titelblatt Heft 1

Inhalt

Stephan FREUND,
Kommunikation in der Herrschaft Heinrichs II.

1. Kommunikation: Definition

2. Der Herrschaftsantritt Heinrichs II. und die Quellen

3. Die praktische Kommunikation unter Heinrich II.

4. Heinrich II. und die symbolische Kommunikation

5. Zusammenfassung

Hans-Wolfgang BERGERHAUSEN,
Pfalzgraf Phillipp der Streitbare (1503-1548)

Helmut RANKL,
Die 'Zugkraft' der Landwirtschaft im alten Bayern.
Beiträge zur Agrarreform und Agrarstatistik in der Zeit des Reformabsolutismus unter den Kurfürsten Max III. Joseph und Karl Theodor

1. Die 'Rückständigkeit' der Landwirtschaft Altbayerns im Urteil der Forschung

2. Zugtierhaltung und Anfänge der Landespferdezucht in Altbayern

3. Die Zugtierzählungen 1765 und 1794: Die Quellen und ihre Auswertung

Tab. 1:
Vergleich der Zugtierbestände von 1765/66 und 1794

Tab. 2:
Die Pferde- und Ochsenbestände in den Jahren 1765 und 1794

4. Zusammenfassung

5. Anhang

Gerhard A. RITTER,
Die Anfänge des modernen Parlamentarismus in Bayern 1818-1848

Manfred HEIM,
Die Büste Johann Michael Sailers (1751-1832) im Lichthof der Universität München und ihre Enthüllung am 14. Juni 1933

Abb. [1]:
Die Büste Johann Michael Sailers im Lichthof der Universität München

Ralph ROTTE/ Ursula ROTTE,
Bürokratie versus Ideologie.
Zur Personalpolitik des Kultusministeriums im Volksschulwesen in der Zeit des Nationalsozialismus

- Die bevorzugte Beförderung 'alter Kämpfer' 1934-1941

- Die Denunziation des Miesbacher Bezirksschulrates Weigl 1935

- Die Beeinflussungsversuche des BDM bei der Stellenbesetzung 1936-1938

- Die Frage der Volksschullehrerbesoldung 1937-1940

- Die NSLB-Denkschrift 'Junglehrernot' 1939

- Die Denunziation des Gräfelfinger Pfarrers Taillefer 1941

- Folgerungen


Miszelle

Sergej G. FEDOROV,
Der Generaldirektor des bayerischen Straßen- und Brückenbaus Carl Friedrich von Wiebeking und Russland 1800-1840

- Wiebeking und die frühen Reformen im russischen Bauwesen 1804-1812

- Russland als 'Markt' für Baupublikationen aus Bayern 1811-1830

- Die russische Baupraxis in den Veröffentlichungen Wiebekings 1810-1830

- Wiebeking und das russische Bauwesen 1820-1840

- Zusammenfassung


Schrifttum

I. Allgemeines und Gesamtbayern

II. Kirche und Klöster

III. Geistige Strömungen

IV. Wirtschaft und soziale Verhältnisse

V. Landesteile und einzelne Orte

VI. Nachbarländer


Gisela KLEPACZKO,
Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffenlichungen

Verlagswerbung

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00031503/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.15.99x24.57cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00031503/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00031503-6     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4543 v-66,1 . .