Handschriften (deutsche - Cgm) [Impressum] [IIIF-Viewer] [Download]
Buch der heiligen Dreifaltigkeit - BSB Cgm 598, Franken, 2. Hälfte 15. Jh. (nicht vor 1467) [BSB-Hss Cgm 598] MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00016775-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Cgm 598
I N H A L T

Vorderdeckel

Vorderer Spiegel: Vorbesitzereintrag: Hunc librum antiquissimum per testamentum...

Jüngeres Titelblatt: Das Buch der heiligen Dreifaltigkeit und Beschreibung der Heimligkeit von Veränderung der metallen, offenbahret Anno Christi M CCCC

Textanfang mit Zierinitiale D: Diß ist das buch der heiligen drivaltigkeit...

Vier Miniaturen: drei allegorische Leidensszenen: Christus am Galgen, Enthauptung, Räderung; Darstellung einer Kanne

Minitaur in der linken Spalte: 3 Würfel; Adam und Eva, Adam wird von einer Schlange mit einem Speer in die Brust gestochen

Miniatur : Planetenrad (fehlende Beschriftung der Speichen und Schriftbänder mit den Namen der Tugenden und Planeten)

Kleine Miniatur unten rechts: alchimistisches Gefäß

Kleine Miniatur in der rechten Spalte: alchimistisches Gefäß in Ofen

Drei kleine Miniaturen: Gottvater, Sohn und hl. Geist, Maria; daneben vier Kronen

In der Mitte Miniatur mit 7 Kronen, die von einer achten gekrönt werden

Ganzseitige Miniatur mit Überschrift "Forma speculi trinitatis"; Doppeladler, dahinter hervorwachsend Christus als Schmerzensmann, auf zwei Halbfiguren stehend

Ganzseitige Miniatur: Marienkrönung, umgeben von den vier Evangelistensymbolen mit den ihnen zugeordneten Wappen; unten großes Wappen mit Doppeladler, dahinter Christus als Schmerzensmann, gehalten von Maria

Minitaur oben rechts: alchimistisches Gefäß

Miniatur unten rechts: alchimistisches Gefäß in Ofen

Vier kleine Minaturen. diverse alchimistische Gefäße

Zwei Miniaturen: die vier Evangelistensymbole mit Kronen

Miniatur oben links: alchimistisches Gefäß

Zwei Miniaturen: Schlange mit gekröntem Frauenkopf und Speer; Christus an einem Galgen

Miniatur oben rechts: Maria betend auf der Mondsichel, über ihr Christus am Lilienkreuz

Miniatur links: Maria betend auf der Mondsichel von elf Sternen umgeben, über ihr Christus am Lilienkreuz

Miniatur oben rechts: alchimistisches Gefäß in Ofen

Miniatur oben rechts: drei alchimistische Gefäße auf Ofen

Miniatur unten rechts: drei alchimistische Gefäße in Ofen

Miniatur unten rechts: alchimistisches Gefäß in Ofen

Halbseitige Miniatur oben: kreuztragender Christus

Ganzseitie Miniatur: Christus am Galgenkreuz

Halbseitige Miniatur unten: Auferstehung Christi

Ganzseitige Miniatur: Alchemistische Rebis-Trinität (das alchemistische Magnum Opus): geflügelter Hermaphrodit, eine zusammengerollte Schlange und einen Kelch mit 3 Schlangenköpfen haltend, flankiert von zwei Bäumen, der linke mit 16 Sonnen, der rechte mit 16 Monden als Blüten bzw. Früchten, darunter doppelköpfiger Drachen

Ganzseitige Miniatur: geflügelter Hermaphrodit, halb in Rüstung, halb in goldenem Frauengewand, Schwert und Krone haltend, die Beine umwunden von doppelköpfigem Drachen

Kleine Miniatur unten rechts: alchimistisches Gefäß

Zwei kleine Miniaturen: goldgerahmtes Dreieck als Symbol der Dreifaltigkeit; Christus in Mandorla

Ganzseitige Miniatur: großer Wappenschild mit Doppeladler, dahinter hervorwachsend Christus als Schmerzensmann, gehalten von Maria

Halbseitige Miniatur oben: Der hl. Franziskus empfängt die Wundmale von einem geflügelten Crucifixus

Rückwärtiger Spiegel

Rückdeckel

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00016775/image_1
 Bildähnlichkeitssuche     Alternative Ansicht mit neuen Funktionen:[IIIF]
Image
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00016775/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00016775-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Cgm 598