Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg [Impressum] [Download]
Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg, Bd.: 98. 2011, Nürnberg, 2011MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00105832-2     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Hbfo/Bav. 300 FJ 105-98
I N H A L T

Titelblatt
Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg
Bd. 98 (2011)

Inhalt

Verzeichnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Michael DIEFENBACHER,
Georg Stolz +
(2. Februar 1928 - 31. März 2011)

Johannes JANOTA,
Findebuch für das Mittelalter und die Frühe Neuzeit
Zum Abschluss des Repertoriums der Sangsprüche und Meisterlieder des 12. bis 18. Jahrhunderts

Tamara KLEMM,
Die Farbverglasung der St. Martha-Kirche in Nürnberg
Überlegungen zum ursprünglichen Chorprogramm

1. Forschungsstand

2. Gesellschaftlicher Kontext: das Spital und die Stifter der Chorverglasung

3. Die Entstehungszeit der Fenster

4. Werkstatt/Stilgeschichte

5. Erhaltung und Restaurierungsgeschichte

6. Ikonographische Untersuchung der Chorverglasung

7. Schlussbemerkung

Christine SAUER,
''In das verordnete permente buch wie gespreuchlich zu mahlen'':
Rechnungsbücher als Quellen für die Erschließung von Pfleger- und Handwerkerbildern in den Hausbüchern der Nürnberger Zwölfbrüderstiftungen

- Die Zwölfbrüderhäuser

- Die in den Zwölfbrüderhäusern geführten Hausbücher

- Entstehung und mögliche Quellen der Handwerkerbilder

- Hausbücher oder Brüderbücher

- Die Handwerkerbilder im Spiegel der Jahresabrechnungen

- Die Maler der Brüderbilder

- Schluss

- Anhang 1: Nachweise zur Bezahlung der Maler in den Jahresabrechnungen der Pfleger

- Anhang 2: Nachweise zu den unter dem Pfleger Tobias Panzer verstorbenen Brüdern, deren Bilder im Landauerschen Hausbuch nicht beschriftet wurden oder deren Abbildungen fehlen

Hans GAAB,
War Nicolaus Heybech einer der ersten Astronomen Nürnbergs?

1. Die Vorgeschichte

2. Heybechs Tabellen zur Ermittlung der Neu- und Vollmonde

3. Heybech und die Untersuchungen von Johann Franz Hartmann (1865-1936)

4. Einwände gegen die Thesen von Hartmann

5. Niclas Orloymaister

6. Astronomen in Nürnberg in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts

7. Die Thesen von Ernst Zinner

8. Dana Bennett Durands 'The Vienna-Klosterneuburg Map Corpus' von 1952

9. Das Torquetum

10. Resümee

Bernd FUHRMANN,
Die Rentenverkäufe der Reichsstadt Nürnberg vom Beginn der Überlieferung bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts

Lambert F. PETERS,
Die Großkaufleute und Bankiers Werdemann aus Italien in Nürnberg (16. und 17. Jahrhundert)
Forschungsstand - neue Forschungsergebnisse - Forschungsaufgaben

- Herkunft und Wanderungsbewegungen

- Ausgrabungen in Plurs

- Die ersten Nachrichten über die Werdemann in Nürnberg

- Johann Maria Werdemann

- Die bedeutendsten Firmen im letzten Viertel des 16. und am Anfang des 17. Jahrhunderts: Wilhelm und Alois sowie Carl Werdemann
Nürnberg als strategisches Zentrum (Sede principale) für die Faktoreien nördlichen der Alpen

- Jeremias Werdemann der Ältere sowie der Jüngere und ihre Konten im Banco Publico Nürnberg

- Die Weiterführung der Werdemanngeschäfte durch die Lumaga auf dem Wege des Kommissionshandels

- Strategische Allianz der Italiener
- Hintergründe für die Insolvenz der Werdemann-Erben-Firma

- Too Big to Fail?

- Exkurs: Der Geschäftspartner Bartholome Castello in Nürnberg

- Filisur (rätoromanisch Filisour) - Bergün (Bravuogn)

- Der Silberberg in Davos

- Rothorn bei Parpan

- Disentis

- Schams (Val Schons)

- Fazit

- Aufgaben:

Klaus ROIDER,
Mörser für den Kaiser
Zur Geschichte eines Nürnberger Geschenks

Dominik RADLMAIER,
Gezählt, gewogen und zerteilt
Die jüdische Schmuck- und Wertsachenablieferung beim Leihamt der Stadt Nürnberg in den Jahren 1939 und 1940

- Chronologie der Zwangsablieferung

- Organisation und Personal des Leihamts in den Jahren 1933-1943

- Silbersachen mit Seltenheits- oder Kunstwert

- Der Fall Julius Langstadt

- Restitution, finanzielle Entschädigung und die Rolle der Stadt

Herbert SCHOTT,
Filmaufnahmen der Judendeportationen aus Nürnberg 1941-42

- Familie Müller-Nickel

- Filmaufnahmen der Deportationen und der sog. Fall Kohn

- Die Vorführung des Deportationsfilmes

- Fotografien der Nürnberger Deportationen

- Weitere Filme und Fotos von Judendeportationen aus Deutschland

- Schlussbemerkungen

Buchbesprechungen

- Topographie, Stadtteile und Landgebiet

- Politische Geschichte, Recht und Verwaltung

- Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Vereine

- Kunst, Architektur

- Kultur, Sprache, Literatur, Musik

- Kirchengeschichte

- Personen und Familien

Neue Arbeiten zur Nürnberger Geschichte
Zusammengestellt von Walter GEBHARDT

Wiltrud FISCHER-PACHE,
Jahresbericht über das 133. Vereinsjahr 2010
I. Bericht des Vorsitzenden

II. Übersicht über die Veranstaltungen

Abkürzungen

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00105832/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.15.65x22.86cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00105832/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00105832-2     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Hbfo/Bav. 300 FJ 105-98