Handschriften (lateinische - Clm) [Impressum] [IIIF-Viewer] [Download]
Scheyerer Matutinalbuch, Bd. 1 - BSB Clm 17401(1, Scheyern, um 1215 - 1230 [BSB-Hss Clm 17401(1] MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00091699-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Clm 17401(1
I N H A L T

Vorderdeckel

Vorderer Spiegel mit hsl. Notiz

Textanfang mit Zierinitiale

Zierinitiale mit Tierfigur

Ganzseitige Miniatur: Apokalyptisches Weib, mit großen Flügeln, vom siebenköpfigen Drachen bedroht. Kind mit Kreuznimbus

Ganzseitige Miniatur: Kreuzigung, mit dem Drachen am Fuß des Kreuzes. Maria und Johannes auf ummauerten Türmen stehend. Oben zwei Engel

Ganzseitige Miniatur: Himmelfahrt Christi und Besiegung des Drachen

Ganzseitige Miniatur: Maria, von typologischen Müttern und Frauen umrahmt

Ganzseitige Miniatur, bestehend aus
fünf Einzelminiaturen.
Oben links: thronende Äbtissin zwischen Nonnen.
Oben rechts: die Äbtissin mit dem Mundschenk in ihrem Gemach, von Nonnen belauscht.
Unten links: die Nonnen mit einem Boten.
Unten mittig: Der Bote überreicht die Nachricht dem Bischof.
Unten rechts: die schwangere Äbtissin vor Altar mit Marienbild

Ganzseitige Miniatur, bestehend aus vier Einzelminiaturen.
Oben links: Der am Altar entschlummerten Äbtissin nehmen Engel das Neugeborene.
Oben rechts: Sie bringen das Kind einem Einsiedler.
Unten links: Anklage vor dem Bischof.
Unten rechts: Der Bischof prüft den Leib der Äbtissin

Ganzseitige Minatur, bestehend aus drei Einzelminiaturen.
Oben, ineinander übergehend: Die rehabilitierte Äbtissin mit dem Bischof thronend; Wegführung der Nonnen; Bekenntnis der Äbtissin, hinter ihr die wieder befreiten Nonnen.
Unten links: Der Bischof schickt Kleriker zu dem Einsiedler, das Kind zu holen.
Unten rechts: Der Bischof mit dem Knaben vor dem Marienaltar

Zwei halbseitge Miniaturen: Beginn der Theophiluslegende.
Oben: Theophilus verteilt Gaben an die Armen.
Unten: Theophilus wird vom Bischof als Vicedominus eingesetzt

Zwei halbseitige Miniaturen.
Oben: Der Nachfolger des Bischofs entzieht Theophilus das Amt.
Unten: Trauernder Theophilus, Theophilus geht einen Teufelspakt ein

Zwei halbseitige Miniaturen.
Oben: Theophilus vor dem Thron des Antichrist.
Unten: Der wieder zu Macht gekommene Theophilus verleiht Ämter.

Ganzseitige Miniatur bestehend aus drei Einzelminaturen mit zwei kleinen Kreisminiaturen unten angehängt.
Oben links: Theophilus beschenkt die Armen, ein kleiner Teufel kommt drohend herangeflogen.
Oben rechts: Der reumütige Theophilus vor dem Marienaltar.
Unten links: Dem am Marienaltar schlafenden Theophilus legt ein Engel den zurückgeholten Teufelspakt in die Hand.
Unten rechts: Theophilus überreicht das Schriftstück dem Bischof.
Medaillons: Maler-Schreiber und Abt

Zwei halbseitige Miniaturen.
Oben: Bischof, Klerus und Volk lobpreisen Maria. Theophilus hinter dem Bischof stehend.
Unten: Tod des Theophilus, seine Seele wird zu Maria emporgetragen

Kalenderblatt Januar / Februar

Kalenderblatt März / April

Kalenderblatt Mai / Juni

Kalenderblatt Juli / August

Kalenderblatt September / Oktober

Kalenderblatt November / Dezember

Ganzseitige Miniatur bestehend aus vier Einzelminiaturen.
Oben links: Verkündigung an Maria.
Oben rechts: Geburt Christi.
Unten links: Anbetung der Könige.
Unten rechts: Darbringung im Tempel

Ganzseitige Miniatur bestehend aus drei Einzelminiaturen.
Oben links: Kreuzigung.
Oben rechts: Kreuzabnahme.
Unten: Marientod

Ganzseitige Miniatur: Martin, Patron der ersten Niederlassung des Klosters in Fischbachau, und Petrus, Patron vom Petersberg bei Eisenhofen (Landkreis Dachau)

Ganzseitige Miniatur: Maria mit dem Jesuskind

Seite mit verzierten Buchstaben und großen Zierinitialen

Initiale V: Nimbierte thronende Gestalt mit Löwen unter den Füßen, wohl Isaias

Historisierte Initiale N: Stehender Nikolaus im Bischofsornat

Historisierte Initiale A: Halbfigur Johannes des Täufers

Historisierte Initiale V: Stehender Augustinus, als Bischof

Historisierte Initiale I: Einer der von den Juden zu Johannes dem Täufer geschickten Leviten

Große Zierinitiale P

Historisierte Initiale I: Kaiser Augustus

Historisierte Initiale F: Stephanus mit Märtyrerpalme und Buch

Rückwärtiger Spiegel

Rückdeckel

Buchrücken

Kopfschnitt

Vorderschnitt

Fußschnitt

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00091699/image_1
 Bildähnlichkeitssuche     Alternative Ansicht mit neuen Funktionen:[IIIF]
Image
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00091699/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00091699-9     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Clm 17401(1