Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte [Projektbeschreibung] [Impressum] [Download]
Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, ZBLG, Bd.: 71,1/2. 2008. - S. 1 - 705, München, 2008MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088065-2     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Z 2005.486-71,1/2#1 . .
I N H A L T

Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte:
Bd. 71, 1 (2008)

Eduard HLAWITSCHKA,
Konradiner-Streitfragen. Ein Feld nur für unverbindliche Hypothesen, nicht auch für Plausibilitätsargumente und Logikbeweise?

1. Die genealogische Notiz zum Hammersteiner Eheprozeß

2. Die letzte Verfügung des Wetterau- und Rheingaugrafen Udo (I.)

3. Der 'dux Cuno de Beckilnheim et uxor eius Jutta' und der Einsiedler Nekrologeintrag einer 'Domna Juditta'

4. Gibt es glaubwürdige Zeugnisse für die Existenz einer 'filia Ottonis Magni imperatoris' Richlind?

5. Das Fehlen Richlinds neben ihren angeblichen Geschwistern

6. Die Marchtaler Überlieferung zur Mutter Herzog Hermanns II. von Schwaben

7. 'proles gemina' bei Hrotsvith von Gandersheim

8. Heinrichs II. D 34 und einige Nachrichten zu Heinrichs Königserhebung 1002

9. Resümee: Über Hypothesen, Plausibilitäten und Beweise

Erwin RIEDENAUER,
Schwaben und die kaiserlichen Gnadenrechte in der frühen Neuzeit
lb/>1. Melchior Friedrich Kofer

2. Kaiserliche Gnadenrechte

3. Adelsbriefe nach Schwaben

4. Dokumentation

Cajetan v. ARETIN,
Die Münchener Opernbühnen 1806-1918. Verwaltung, Bauten, Finanzierung

1. Zuständigkeiten und Organisation

2. Die Rechtsverhältnisse der Theatergebäude

3. Die Finanzen

4. Ergebnisse

Claudius STEIN
, Der 'Fall' des Historikers Johann Nepomuk Sepp (1867). Prinzipienkampf zwischen Liberalismus und Ultramontanismus an der Universität München?

Helmut BRAUN - Josef PENKER,
Nationalsozialistische Wirtschaftspolitik in der Bayerischen Ostmark
lb/>1. Problemstellung

2. Umsetzung und Wirkungen des Siebert-Programms in der Bayerischen Ostmark: Rohstoffgewinnungs- und Industrieansiedlungsversuche bis 1936

3. Das Siebert-Programm und der Vierjahresplan 1936-1939: Fehlschläge und Erfolge

4. Die Gründung der Süddeutschen Zellwolle AG in Kelheim: Ein Vorzeigeprojekt des Vierjahresplans in der Bayerischen Ostmark

5. Der Anschluß des Sudetenlandes als zentraler Faktor für das Scheitern der Förderpolitik in der Bayerischen Ostmark

Horst Haider MUNSKE - Alfred WENDEHORST,
Nachruf. Robert Schuh (1947-2008)

Schrifttum
lb/>I. Allgemeines und Sammelwerke

II. Quellen und Hilfsmittel

III. Allgemeine Geschichte und Landesgeschichte

IV. Recht, Verfassung, Verwaltung

V. Religion und Kirche

VI. Kunst, Kultur, Bildung

VII. Wirtschaft und Gesellschaft

VIII. Landesteile und einzelne Orte

IX. Nachbarländer

Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088065/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.14.63x22.86cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088065/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088065-2     Nutzungsbedingungen   Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Z 2005.486-71,1/2#1 . .