Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg [Impressum] [Download]
Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg, Bd.: 96. 2009, Nürnberg, 2009MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088058-3     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4722 l-96
I N H A L T

Titelblatt
Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg Bd. 96 (2009)

Inhalt

Buchbesprechungen
- Quellen und Inventare
- Topographie, Stadtteile und Landgebiet
- Politische Geschichte, Recht und Verwaltung
- Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Vereine

- Kunst, Architektur
- Kultur, Sprache, Literatur
- Kirchengeschichte
- Bildung, Wissenschaft
- Personen

Verzeichnis der Mitarbeiter

Nachruf Richard Kölbel

Kurt LÖCHER,
Zu den Nürnberger Anfängen des Malers Hans Brosamer

Lambert F. PETERS,
Drei Handelsprozesse am Ende und als Folge des 'langen Türkenkrieges' (1593-1606)
-Biografische Notizen zu Michael Diener

- Dieners Geschäfte mit der Hofkammer und den evangelischen Ständen - zwischen Profitstreben und Loyalität

- Die Herkunft der 'ghibellinischen' Werdemann, ihre unbedingte Loyalität zum Kaiserhaus

- Das direkte Aufeinandertreffen des Michael Diener und der Werdemann Erben

- Die Loyalität des Rates gegenüber ihrem Bürger Michael Diener

- Die (verbliebenen) Gläubiger der Werdemann sel. Erben

- Die ausgeschiedenen Gläubiger

- Gläubiger, die den Vergleich nicht unterschrieben hatten

- Die Prozesse gegen und von Carl Werdemann

- Der Vergleich

- Die Reputation des Rates

- Anmerkungen zur Person von Michael Diener

Rudolf HALLER,
Zwei Testamente des Nürnberger Schreib- und Rechenmeisters Anton Neudörffer

- Transkriptionen

Gerhard SEIBOLD,
Der Altdorfer Professor Georg Christoph Schwarz und sein Album Amicorum

Georg SEIDERER,
Zwischen gottgewollt und ratio: Die ''große Wasserflut'' von 1784 in Nürnberg. Katastrophendeutung im Widerstreit von aufgeklärter Theologie und lutherischer Orthodoxie
1.

2.

3.

4.

Siegfried KETT,
Er brachte den Blitzableiter nach Nürnberg: Johann Conrad Gütle - Mechanicus, Schausteller, Elektrisierer und Wunderheiler, Physiker, Chemiker, Lehrer, Buchautor und Versandhändler
- Vorbemerkung

- Das plötzliche Interesse an der Elektrizität Mitte des 18. Jahrhunderts

- Der Blitzableiter, die Himmelselektrizität und die Volksfrömmigkeit

- Umherziehende Experimentatoren, Amateurwissenschaftler und Instrumentenbauer

- Gütles Weg zur Elektrizität

- Spekulationen über Gütles Weg zur Elektrizität unter den gegebenen persönlichen und zeitlichen Umständen

- Gütle als reisender Demonstrator und Blitzableiterexperte

- Gütle als Blitzableiterexperte in Ansbach

- Der überraschende Wechsel nach Nürnberg

- Philipp Ludwig Wittwer, Johann Conrad Gütle und der erste Blitzableiter in Nürnberg

- Gütles erfolgreiche Jahre in Nürnberg

- Der Galvanismus verändert Gütles Leben

- Der unerfüllte Wunsch nach einer festen Anstellung als Lehrer

- Schönheitsmittel neben den Blitzableitern

- Der alternde Gütle

- Als Pfründner im Heilig-Geist-Spital und als Professor bestattet

Jochen HAEUSLER,
Nürnberger Unternehmer im St. Petersburg des 19. Jahrhunderts
1. Vorbemerkung

2. Frühere Kontakte

3. Unternehmer der ''Nürnberger Kolonie''

4. Hermann Schleicher (1846-1923)

5. Schlussbemerkung

Helmut K. H. STRAUSS,
Richard Wagners Oper ''Die Meistersinger von Nürnberg'' im Rahmen der Reichsparteitage der NSDAP
- Die ''Meistersinger von Nürnberg'' als deutsche Nationaloper

- Wagnerismus und Nationalsozialimus

- Die ''Meistersinger von Nürnberg'' 1933

- Die ''Meistersinger''-Neuinszenierung von 1935

- Organisation und Durchführung der Festaufführungen 1935-1938

- Schlussbetrachtung

Matthias Klaus BRAUN,
Die Verwaltung der Stadt Nürnberg im Nationalsozialismus 1933-1945. Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten im totalitären Staat
1. Grenzen und Chancen kommunaler Selbstverwaltung im ''Dritten Reich''

2. Die Stadtverwaltung unter Oberbürgermeister Dr. Hermann Luppe

3. Nürnbergs Kommunalverwaltung im ''Dritten Reich'' unter Oberbürgermeister Willy Liebel

4. ''Liebel ist eine Persönlichkeit''

Buchbesprechungen
- Quellen und Inventare

- Topographie, Stadtteile und Landgebiet

- Politische Geschichte, Recht und Verwaltung

- Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Vereine

- Kunst, Architektur

- Kultur, Sprache, Literatur

- Kirchengeschichte

- Bildung, Wissenschaft

- Personen

Neue Arbeiten zur Nürnberger Geschichte
Zusammengestellt von Walter GEBHARDT

Jahresbericht über das 131. Vereinsjahr 2008
Zusammengestellt von Wiltrud FISCHER-PACHE
I. Bericht des Vorsitzenden

II. Übersicht über die Veranstaltungen

Abkürzungen

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088058/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.15.27x21.98cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00088058/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00088058-3     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4722 l-96