Jahrbuch für fränkische Landesforschung [Impressum] [Download]
Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.: 62. 2002, [Erlangen], 2002MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00048855-8     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4785-62
I N H A L T

Jahrbuch für fränkische Landesforschung:
Bd. 62. (2002)

Titelblatt

Inhalt

Mitarbeiter des Bandes 62

Berichte über Arbeiten zur fränkischen Landesforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg

Dorothea FASTNACHT,
Der Ortsname Erlangen. Siedlungsgeschichte von Alterlangen und Erlangen aus namenkundlicher Sicht

Karte [1]: Topographische Namen

Andreas JAKOB,
St. Martin und seine Kirchen an Rezat, Rednitz und Regnitz. Eine Gegenskizze

Hans-Diether DÖRFLER,
Maß für Maß. Braugewerbe und Umgeld im Erlangen des 18. Jahrhunderts

Hans-Dieter LEHMANN,
Cuno Dux Bauwarorum - als Zollernvorfahre in cognatischer Linie Vorbild für den obskuren 'Herzog Tassilo von Zollern'? Zu den Herkunftsfabeln der Zollern

Stammtafel [1]

Verwandtschaftstafel [2]

C. Scott DIXON,
Die Einführung der Reformation in den ländlichen Pfarreien der Markgrafschaft Brandenburg-Ansbach-Kulmbach. Pfarrkultur und die Grenzen der Konfessionalisierung

Gerhard Philipp WOLF
Johannes Cochlaeus (1479-1552) zwischen Humanismus und Reformation - Zu seinem 450. Todestag

Peter ZAHN,
Inschriften als sozialgeschichtliche Quellen zur Nürnberger Geschichte. Die Grab-Epitaphien der 110 reichsten Bürger von 1579

Helmut DERMATTIO,
Die Forstwirtschaft in den Haßbergen im Hinblick auf ihre verfassungs- und motivgeschichtlichen Hintergründe

Wolfgang WÜST,
Die Akte Seinsheim-Schwarzenberg: eine fränkische Adelsherrschaft vor dem Reichskammergericht

Abb. [1]: Wappenschild

Abb. [2]: Grafschaft Schwarzenberg

Abb. [3]: Bürgerregister

Abb. [4]: Stadtprotokoll

Abb. [5]: Scheinfeld

Nicola SCHÜMANN,
Der Fränkische Kreiskonvent im Winter 1790/91. Ein Verfassungsorgan an der Schwelle zur Moderne

Tab. [1]: Beratungsmaterien

Helmut NEUHAUS,
Karl Hegel und Erlangen

Peter MAST,
Politischer Raum und Industrialisierung. Thüringen vor und nach der Reichsgründung im Vergleich zum zeitgenössischen Franken

Marcus MÜHLNIKEL,
Die Bayreuther Hilfsschule im Dritten Reich. Ein Beispiel für die Durchsetzung nationalsozialistischer Pädagogik an einer fränkischen Sonderschule

Tab. [1]: Zahl d. Volks- und Hilfsschüler

Abb. [1]: Prozent. Anteil

Tab. [2]: Prozent. Anteil

Abb. [2]: Schülerzahlen

Tab. [3]: Anteil Sterilisationen

Tab. [4]: Schüler

Abb. [3]: Sterilisationsverfahren

Abb. [4]: Ausschulungen

Klaus GUTH,
Denunziantentum. Alltag im 'Dritten Reich' im Spiegel der Akten des Sondergerichts Bamberg 1933-1939

Joachim ANDRASCHKE,
Anmerkungen zu 'Namenkundliche Irrwege in Franken'

Dorothea FASTNACHT / Robert SCHUH,
Anmerkungen zur Gegendarstellung

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00048855/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.13.06x20.3cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00048855/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00048855-8     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4785-62