Jahrbuch für fränkische Landesforschung [Impressum] [Download]
Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.: 11/12. 1953, [Erlangen], 1953MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00048768-4     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4785-11/12
I N H A L T

Jahrbuch für fränkische Landesforschung
Bd. 11/12. (1953)
lb/>Titelblatt

Erich Freiherrn von Guttenberg zum Gedächtnis. 1888-1952

Abbildung

Vorwort

Notiz für den Buchbinder

Inhalt

Inhalt

Walter LORENZ,
Erich Freiherr von Guttenberg: Verzeichnis seiner Schriften

Erich OTREMBA,
Natur und Geist in der fränkischen Landschaft

Ernst SCHWARZ,
Thüringer, Angeln und Warnen

Helmut WEIGEL,
Thüringersiedlung und Fränkische Staatsorganisation am westlichen Obermain-Bogen

Max PIENDL,
Havenberc als Tafelgut des römischen Königs im Champriche

Gerhard PFEIFFER,
Comicia burcgravie in Nurenberg

Ferdinand GELDNER,
Abt Adam von Ebrach, das staufische Königshaus und der heilige Bernhard von Clairvaux

Otto HERDING,
Wirtemberg und die fränkischen Zollern zur Zeit ihrer intensivsten Beziehungen (im späteren 16. Jhdt.)

Fridolin SOLLEDER,
Begegnung mit Veit Stoß und der Künstlerfamilie Hertz aus Nürnberg. Ein Kulturbild

Abb. [1]: Wappen nach der Chronik

Abb. [2]: Hertz-Wappen

Abb. [3]: Juwelier Georg Hertz, gemalt von Gerorg Penez

Abb. [4]: Wappenepitaph des Georg Hertz und seiner beiden ersten Frauen

Anton ERNSTBERGER,
Die feierliche Eröffnung der Universität Altdorf (29. Juni 1623)

Ludwig ZIMMERMANN,
Zur Geschichte der fränkischen Tagespresse in der 48er Revolution

Wilhelm ENGEL,
Würzburger in den Seelbüchern des Klosters Heilsbronn

Wilhelm G. NEUKAM,
Das Necrologium des St. Claraklosters zu Bamberg vom Jahre 1496

Abb. [1]: Eintrag über Todestag und Begräbnisort des C. Bleidenwurff

Walter SCHERZER,
Besitz und Vogtei des Ansbacher Stifts St. Gumbert zu Ottenhofen

Günther SCHUHMANN,
Die ältesten Kopialbücher des Zisterzienserklosters Heilsbronn

Wilhelm BIEBINGER,
Bamberger Handschriften in Wolfenbüttel

Hellmut KUNSTMANN,
Vier Turmhügelburgen in Franken. Mit einem Exkurs von Hanns Hubert Hofmann

Abb. [1]: Wachtknock

Abb. [2]: Burgstall Ansberg und St. Veitskapelle

Abb. [3]: Obersenftenberg

Abb. [4]: Adelsdorf

Ernst KLEBEL,
Bamberger Besitz in Österreich und Bayern

Fritz SCNHELLBÖGL,
Siedlungsbewegungen im Veldener Forst

Skizze [1]: Veldener Forst

Skizze [2]: Ortsplan Bernheck

Johannes BISCHOFF,
Die Entwicklung Erlangens im Überblick. Vom karolingischen Königshof bis zum Siemens-Hochhaus

Abb. [1]: Wappen

Abb. [2]: Mittelalterliches Erlangen

Abb. [3]: Altstadt Erlangen und Essenbach 1746

Abb. [4]: Wappen

Abb. [5]: Entwicklungsplan II.

Abb. [6]: Wappen der Gesamtstadt seit 1708

Abb. [7]: "Nürnberger Tor"

Karte [1]: Erlangen, Entwicklungsplan III.

Walter LORENZ,
Die Herren von Razenberg. Studie über ein nordoberfränkisches Ministerialengeschlecht

Abb. [1]: Wappen

Tafel [1]: Stammtafel v. Razenberg

Johannes KIST,
Bamberger Domherren aus dem Geschlechte von Guttenberg im Zeitalter der Gegenreformation

Ingomar BOG,
Die kaiserliche Kommission Johann Joachim Bechers in Nürnberg 1677

Karl HAUCK,
Johann Georg Vetter (1681-1745). Der Schöpfer der ersten einheitlichen Ansbachischen Oberamtsbeschreibungen und Landkarten

Abb. [1]: Johann Georg Vetter

Tafel [1]: Spezification

Werner SCHULTHEIß,
Franken in Übersee

Gerhard HIRSCHMANN,
Freiholzrechte am Gemeindewald Oberhochstatt. Ein Beitrag zur bäuerlichen Rechtsgeschichte Frankens

Hans LIERMANN,
Der Erlanger Hugenottenbrunnen als Rechtsdenkmal

Abb. [1]: Hugenottenbrunnen

Michel HOFMANN,
Cuius regio? Ein Beitrag zum historischen Staatsrecht Frankens

Hubert RUMPEL,
Zum Streit um die Landeshoheit über Fürth. Die Prozesse zwischen Bamberg und Brandenburg-Ansbach beim Reichskammergericht und Reichshofrat

Heinrich GÜRSCHING,
Säkularisationsversuche in der Markgrafschaft Bayreuth im 18. Jahrhundert

Karl SCHORNBAUM,
Religiöse Strömungen in Fürth im 18. Jahrhundert

Abb. [1]: Kerzenstangen aus der Pfarrkirche Kalchreuth

Eduard RÜHL,
Stabkerzen, Leichenkerzen, Kerzenstangen. Ein Beitrag zur ostfränkischen Volkskunde

Abb. [2]: Vier Kerzenträger an der Spitze eines Nürnberger Leichenzuges

Abb. [3]: Schüler als Kerzenträger

Hanns Hubert HOFMANN,
Der Historische Atlas von Bayern, Teil Franken. Aufbau und Quellen

Nachweis der Mitarbeiter

Jahrbuch für fränkische Landesforschung
Bd. 11/12.
lb/>Titelblatt

Tätigkeitsberichte des Instituts für fränkische Landesforschung

Verzeichnis der Dissertationen

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.2
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00048768/image_2
ImageLineal
Lineal
ca.14.15x21.62cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.2
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00048768/image_2
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00048768-4     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Bavar. 4785-11/12