LogoVD16 digital – Digitalisierung, Nachweis, Bereitstellung im WWW und Langzeitarchivierung der im deutschen Sprachgebiet erschienenen Drucke des 16. Jahrhunderts (1501-1600) der Bayerischen Staatsbibliothek [Impressum] [DFG-Viewer] [Download]
Ebran von Wildenberg, Johann: Chronik und der fürstliche Stamm der Durchlauchtigen Fürsten und Herren Pfalzgrafen bey Rhein und Herzoge in Baiern, Landshut, [1501] [VD16 I 110] MDZ-LOGOBSB-LOGO
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00001085-8     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Res/4 Bavar. 425
I N H A L T

Vorsatz

Hss. Eintragungen Georg Leidinger

Hss. Eintragungen Georg Leidinger

"In dem jar des hails Christi... "
Vollendung der Chronik 1501
lb/>Ursprung der Wittelsbacher, Herkules, Archeleaus, Norix, Bavare, Landesgrenzen

Existierende Stammlinien
Philipp, Albrecht, Johann, Georg, Alexander

Theodo, Tassilo

Garibaldo, Haugbertus, Arnulf

Otto

Ludwig, Rudolf, Adolf, Pfalzgrafen bei Rhein

König Ruprecht, Otto von Mosbach
Kaiser Ludwig

Albrecht, Wilhelm von Holland, Otto und Ludwig von Brandenburg, Ludwig V.
Stefan (Ingolstadt), Albrecht (München), Friedrich (Landshut)

Ludwig (der Große), Georg
lb/>Heilige

Kaiser Heinrich II. und Kunigunde

Rasso, Stiftung von Andechs

Legendäre Frühgeschichte

Besitzungen und Titel

Einzelne Herrscher über Bayern (teils chronologisch)

Odilo, Tassilo, Karl d. Große

Arnulf von Kärnten

Heinrich der Löwe, Abtrennung der östlichen Teile unter Friedrich Barbarossa

Teilungen

Geistliche Stiftungen, Christlichkeit der Herrscher

Nachsatz

 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00001085/image_1
 Bildähnlichkeitssuche
ImageLineal
Lineal
ca.14.05x19.5cm (-> Hinweise zur Berechnung)
 |<  -50  -10  -5  <  >  +5  +10  +50  >| Bildnr.1
Link dieser Seite: http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00001085/image_1
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00001085-8     Nutzungsbedingungen   Datenschutzerklärung    Digitalisat-Bestellung       BSB-Katalog -> Res/4 Bavar. 425